Fälschungssicherheit

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Fälschungssicherheit".

Es muss nicht immer inline sein Serialisierung während der Faltschachtel-Herstellung

Es muss nicht immer inline sein

01.11.2016 Diese Ziffern könnten künftig Leben retten: Mit der Delegierten Verordnung (EU) 2016/161 hat die Europäische Union eine verbindliche Vorgabe erarbeitet, um das Eindringen gefälschter Arzneimitteln in die legale Lieferkette zu verhindern und den Schutz des Patienten zu erhöhen. mehr

Sicherheit im Fokus Laetus Open House zur Serialisierung

Sicherheit im Fokus

06.09.2016 Vor ziemlich genau einem Jahr kam es zum Millionenfund. Damals entdeckten Zollfahnder am Essener Hauptbahnhof 3,5 Mio. kleine blaue Pillen aus Indien, die Kriminelle unter dem Markennamen Viagra verkaufen wollten. mehr

Echtes Farbensehen

Identtechnik Etiketten mit Mikropartikeln

04.05.2016 Wie bei einem genetischen Fingerabdruck lassen sich mit den mikroskopisch kleinen Farbcode-Partikeln von Robos Produkte markieren und deren Echtheit verifizieren. mehr

Lanthanoid-basierte Kennzeichnungssubstanz Individuelle Codierung gegen Plagiate

Lanthanoid-basierte Kennzeichnungssubstanz

08.04.2016 Das Forschungsunternehmen Sard hat eine Lanthanoid-basierte Substanz für Sicherheitsmarkierungen entwickelt, die laut Herstellerangaben vollkommen fälschungssicher ist. mehr

Mehr Sicherheit für Pharmaunternehmen und Patienten durch Track & Trace Codierung im Fokus

Mehr Sicherheit für Pharmaunternehmen und Patienten durch Track & Trace

15.09.2015 Der Markt mit Produktfälschungen boomt. In der Pharmaindustrie bedeutet das nicht nur große wirtschaftliche Verluste, sondern birgt vor allem für Patienten hohe Risiken. Eine lückenlose Rückverfolgbarkeit soll deswegen die Transparenz der gesamten Lieferkette erhöhen. mehr

EU veröffentlicht Rechtsakt-Entwurf zur 2011/62/EU

EU veröffentlicht Rechtsakt-Entwurf zur 2011/62/EU

14.08.2015 Die EU-Kommission hat den Entwurf des delegierten Rechtsaktes zur Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU öffentlich gemacht. Er enthält die technischen und organisatorischen Vorgaben zur Umsetzung der Sicherheitsmerkmale, die Arzneimittel künftig tragen müssen. mehr

Vetter serialisiert erstes Produkt für Südkorea

Vetter serialisiert erstes Produkt für Südkorea

29.04.2015 Vetter sagt gefälschten Arzneimitteln den Kampf an: Nachdem der Pharmadienstleister 2014 einen Serialisierungsservice eingeführt hat, konnte das Unternehmen nun die ersten kommerziellen Chargen einer Sekundärverpackung mit einmalig verwendeten identifikationsnummern fertigen. Die Chargen erhält ein Arzneimittelhersteller. mehr

Mit Track & Trace gegen Arzneimittelfälschungen Doppelter Schutz

Mit Track & Trace gegen Arzneimittelfälschungen

18.12.2014 Im Kampf gegen Medikamentenfälschung gilt die Kombination aus lückenloser Rückverfolgung per Track & Trace und einer Tamper-Evidence-Produktversiegelung aktuell als Königsweg. Zur platzsparenden Implementierung beider Technologien können Pharmahersteller auf ein 2 m kurzes 4-in-1-Kombisystem zurückgreifen, das 600 Produkte/min verarbeitet. mehr

Vetter: Neuer Service erlaubt eindeutige Kennzeichnung

Vetter: Neuer Service erlaubt eindeutige Kennzeichnung

04.12.2014 Vetter geht den nächsten Schritt beim Thema Arzneimittelsicherheit: Der Pharmadienstleister bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit einer eindeutigen Kennzeichnung der Endverpackungen von Medikamenten. Mit seinem umfassenden und flexiblen Serialisierungs-Service reagiert Vetter auf die verschärften Vorgaben der Zulassungsbehörden vieler Länder zur Bekämpfung von Arzneimittelfälschungen. mehr

Erstöffnungsschutz bei Pharma-Verpackungen Damage by Design

Erstöffnungsschutz bei Pharma-Verpackungen

18.08.2014 9,8 Mio. illegale und gefälschte Arzneimittel wurden allein im Juni 2013 bei der Interpol-gestützten Operation Pangea VI weltweit beschlagnahmt. Noch alarmierender klingt eine Schätzung der WHO: Der Fälschungsanteil von pharmazeutischen Produkten, die über nichtautorisierte Online-Versandhändler bezogen werden, soll bei über 50 Prozent liegen. Diese von der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände veröffentlichten Zahlen zeigen, wie groß der Handlungsbedarf der Pharmahersteller und internationalen Institutionen ist. mehr

Fälschungssicherheit im Pharma-Verpackungsbereich Der Packung wahrer Kern

Fälschungssicherheit im Pharma-Verpackungsbereich

16.04.2013 5 Mrd. Euro beträgt der wirtschaftliche Schaden, den Medikamentenfälschungen jedes Jahr allein in Deutschland verursachen. Nicht in Zahlen greifbar, aber dennoch relevant ist die Verunsicherung der Kunden, die durch Plagiate entsteht und Imageschäden der Pharmaunternehmen zur Folge hat. mehr

Fälschungssicherheit durch den Einsatz von Identifikationstechnik Erfolgreiche Strategie

Fälschungssicherheit durch den Einsatz von Identifikationstechnik

07.01.2013 Verbraucherschutz und die zunehmende Sorge um Gesundheit und Sicherheit sind in der Pharma-Lieferkette ebenso zentrales Thema geworden wie die notwendige Rückverfolgbarkeit von Medikamenten auf dem Weg vom Hersteller zur Apotheke. Es gibt bereits eine Reihe von Lösungen, um Herstellern eine möglichst kosteneffiziente Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zu ermöglichen. mehr

Fälschungssicheres Track & Trace-System bei Korea Vaccine installiert

Fälschungssicheres Track & Trace-System bei Korea Vaccine installiert

07.12.2012 Für das südkoreanische Pharmaunternehmen Korea Vaccine hat Laetus, Alsbach-Hähnlein, eine fälschungssichere Lösung für Faltschachteln nach den neuen Landesvorschriften umgesetzt. Der Track & Trace-Spezialist bewältigte diese Aufgabe zusammen mit dem Verpackungsmaschinenbauer Kraus Maschinenbau aus Neusäß. mehr

Fälschungssicherheit durch den Einsatz von Identifikationstechnik Erfolgreiche Strategie

Fälschungssicherheit durch den Einsatz von Identifikationstechnik

05.11.2012 Verbraucherschutz und die zunehmende Sorge um Gesundheit und Sicherheit sind in der Pharma-Lieferkette ebenso zentrales Thema geworden wie die notwendige Rückverfolgbarkeit von Medikamenten auf dem Weg vom Hersteller zur Apotheke. Es gibt bereits eine Reihe von Lösungen, um Herstellern eine möglichst kosteneffiziente Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zu ermöglichen. mehr

Schutz von Produkten und Konsumenten durch eindeutige Kennzeichnung Im Namen des Namens

Schutz von Produkten und Konsumenten durch eindeutige Kennzeichnung

20.02.2012 Plagiate, Fälschungen und Imitationen fügen Herstellern weltweit immensen Schaden zu. Und der ist nicht nur finanzieller Art – auch das Image einer Firma leidet stark darunter, wenn ihre Produkte kopiert werden und mit oft minderer Qualität in Umlauf gelangen. Doch die Entwicklung von Verpackungs- und Kennzeichnungstechniken für die Fälschungssicherheit von Produkten schreitet immer weiter voran. mehr

Richtlinien in Kombination mit Technologie weisen den Weg Fälschern den Kampf angesagt

Richtlinien in Kombination mit Technologie weisen den Weg

07.11.2011 Gefälschte Medikamente stellen eine anhaltende Bedrohung sowohl für Patienten als auch für Pharmahersteller dar. Sie reduzieren oder verhindern nicht nur den Behandlungseffekt, sondern schädigen zudem den Ruf der Pharmahersteller, senken deren Einnahmen und führen zu verminderter Rentabilität von Forschung und Entwicklung. mehr

Fälschungssichere Dichtungen für sicherheitsrelevante Applikationen Gefahr gebannt

Fälschungssichere Dichtungen für sicherheitsrelevante Applikationen

17.09.2010 Rückverfolgbarkeit, Werkstoffidentifikation und Schutz vor Falsifikaten – das sind die Hauptvorteile von Produktkennzeichnungen zum Markenschutz. Mit dem fälschungssicheren Safe-Verfahren können nun Elastomerbauteile, wie Dichtungen, Membrane und Elastomerverbundteile, markiert werden. mehr

Fälschungssicher und rückverfolgbar

Track&Trace-Lösung

03.09.2008 Neben der Qualitätskontrolle im Verpackungsprozess ist auch die Fälschungssicherheit und lückenlose Rückverfolgbarkeit der Produkte in der Pharmaindustrie ein immer wichtiger werdendes Thema. mehr

Lückenlos verfolgbar

Kennzeichnungssystem m600 advanced

01.09.2008 Tracking & Tracing, Authentifizierung, e-Pedigree oder Serialisierung – die Namen sind unterschiedlich, aber das Ziel ist dasselbe. mehr

Kopie oder Original?

Kopieerkennung mit Mediasign Brand

13.05.2004 Mediasign Brand, eine Komplettlösung zur Kopieerkennung, Identifizierung und Authentisierung von pharmazeutischen Produktverpackungen, bietet wirksame Mittel im Kampf gegen Produktfälschungen und Graumarktimporte. mehr



Loader-Icon