Novartis

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Novartis".

Nicht alle vertretenen Schweizer haben sich verbessert: Roche verliert seinen 8. Platz, bleibt aber gerade noch in den Top 10. Ausdrücklich ausgeklammert ist die Roche-Tochter Genentech – den Grund erfahren Sie auf den oberen Rängen. (Bild: Roche) Auslaufender Patentschutz

Biosimilars machen Roche zu schaffen

16.10.2017 Generika-Hersteller sind dem Pharmakonzern Roche im Bereich Krebstherapie dicht auf den Fersen. Biosimilars könnten dem Pharmariesen bei seinen biotechnologisch hergestellten Medikamenten deutliche Marktanteile abjagen. mehr

Q1: Umsatzrückgang bei Novartis CEO-Nachfolge

Wechsel im Chefsessel bei Novartis

05.09.2017 CEO Josep Jimenez wird den Pharmakonzern Novartis zum Februar 2018 verlassen und in den Ruhestand treten. Der Vorstand des Unternehmens bestimmte Vasant Narasimhan, bislang Leiter der Wirkstoffentwicklung und Chief Medical Officer, zu seinem Nachfolger. mehr

Gewinneinbruch bei Novartis Quartalszahlen

Sanierung bei Novartis: Weniger Umsatz, mehr Gewinn

18.07.2017 Auslaufende Patente seiner Blockbuster machen dem Pharmakonzern Novartis zu schaffen. Dennoch stiegen die Gewinne im Vergleich zum Vorjahr um 10 %. Leichten Grund zum Optimismus liefert die sanierungsbedürftige Augenheilsparte Alcon. mehr

Die Zahl der Stellen bei Novartis schrumpft: zwar sollen 350 neue Jobs entstehen, demgegenüber stehen aber bis zu 500 Entlassungen. (Bild: Eisenhans – Fotolia) Personalabbau

Novartis kürzt Stellen in der Schweiz

19.05.2017 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will in seinem Mutterland bis zu 500 Arbeitsplätze abbauen, unter anderem in der Produktion. In den kommenden eineinhalb Jahren sollen dagegen rund 350 neue Stellen entstehen. mehr

Gewinneinbruch bei Novartis

Generika setzen Novartis zu – Börsengang der Alcon-Sparte möglich

25.01.2017 Nachahmerpräparate setzen dem Schweizer Pharmakonzern Novartis zu: Für das vergangene Geschäftsjahr verzeichnete das Unternehmen ein Minus im Ergebnis. Das Unternehmen will einen Börsengang seiner Augenheilkunde-Sparte prüfen. mehr

Die Schweizer Biotechnologiefirma Actelion hat 2015 trotz der Aufwertung des Schweizer Frankens einen Rekordumsatz von mehr als 2 Mrd. CHF erwirtschaftet (Bild: Actelion) Übernahme

Actelion-Übernahme: Sanofi denkt nach, Novartis will nicht

06.12.2016 Nachdem das Schweizer Biotechnologie-Unternehmen ein Angebot des US-Konzerns Johnson & Johnson vorerst ausgeschlagen hat, werden nun andere Interessenten wach: Sanofi aus Frankreich prüft Agenturberichten zufolge ein Gegenangebot. mehr

Novartis kauft Hämatologie-Unternehmen Selexys Pharmaceuticals Übernahme

Novartis kauft Hämatologie-Unternehmen Selexys Pharmaceuticals

22.11.2016 Novartis übernimmt die Selexys Pharmaceuticals Corporation, ein Unternehmen das sich unter anderem auf die Entwicklung von Therapien für bestimmte Entzündungskrankheiten spezialisiert hat. mehr

Ebenfalls letztes Jahr nicht vertreten, nun aber auf Platz 19 steht der Schweizer Pharmagigant Novartis. (Bild: Novartis) Fusionieren oder abspalten?

Novartis spekuliert über Verkauf von Augenheilsparte Alcon

14.11.2016 Gerade erst gekauft, nun schon wieder abgestoßen? Die jüngst durch Novartis von Nestlé übernommene Augenheilsparte Alcon habe sich „in den letzten zwei Jahren nicht so entwickelt, wie wir das erwartet hatten“, sagt Novartis-Präsident Jörg Reinhardt. mehr

Ebenfalls letztes Jahr nicht vertreten, nun aber auf Platz 19 steht der Schweizer Pharmagigant Novartis. (Bild: Novartis)

Solides drittes Quartal für Novartis

26.10.2016 Beim Schweizer Pharmakonzern Novartis herrscht Zufriedenheit: Der Gewinn des Unternehmens stieg im Vergleich zum Vorjahr um 7 %. Trotz rückläufiger Umsätze zu Jahresbeginn bestätigte das Unternehmen die Prognose für 2016. mehr

Aufsteiger Gilead auf Platz sechs: Zugpferd der US-Biotechnologen ist das Hepatitis-C-Medikament Sovaldi, auch als "1.000-Dollar-Pille" bekannt. Der Jahresumsatz des Unternehmens betrug 2015 32,2 Mrd. US-Dollar. (Bild: Daniel Fuhr - Fotolia)

Die umsatzstärksten Pharmakonzerne der Welt

02.09.2016 Fusionen, Übernahmen und Aufspaltungen sorgen für ein ständiges Auf und Ab in der Pharmabranche. Wir zeigen Ihnen die Konzerne, die 2015 den größten Pharma-Umsatz erziehlt haben. mehr

Novartis: FDA lässt Biosimilar für den US-amerikanischen Markt zu

Novartis: FDA lässt Biosimilar für den US-amerikanischen Markt zu

31.08.2016 Das wird das Management bei Amgen nicht freuen: Die FDA hat das Novartis-Biosimilar Erelzi für den US-amerikanischen Markt zugelassen. Damit hat das Milliarden-Medikament Enbrel von Amgen, das bei der Behandlung von Entzündungen zum Einsatz kommt, einen direkten Konkurrenten. mehr

Schmiergeld-Affäre: Novartis in Türkei weiterhin unter Beschuss

Schmiergeld-Affäre: Novartis in Türkei weiterhin unter Beschuss

18.08.2016 Die Ermittlungen in der Türkei gegen Novartis aufgrund von Bestechungsvorwürfen dauern an. Zuletzt wurde bekannt, dass auch die Behörden in Südkorea gegen den Pharmakonzern ermitteln. mehr

Auch Novartis im Visier der Strafverfolgung

Auch Novartis im Visier der Strafverfolgung

12.08.2016 Gestern erst wurde bekannt dass die US-Staatsanwaltschaft den Pharmakonzern Valeant im Visier hat – nun droht Novartis in Südkorea ein Schmiergeldskandal. mehr

Ebenfalls letztes Jahr nicht vertreten, nun aber auf Platz 19 steht der Schweizer Pharmagigant Novartis. (Bild: Novartis)

Novartis will Beteiligung an Roche aufgeben

04.07.2016 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will seine Anteile am Wettbewerber Roche einem Zeitungsbericht zufolge noch dieses Jahr verkaufen. Der Konzern besitzt derzeit knapp ein Drittel der stimmberechtigten Roche-Aktien mit Börsenwert von 13,9 Mrd. Franken bzw. 12,8 Mrd. Euro. mehr

Konzernumbau bei Novartis – David Epstein verlässt Konzern

Konzernumbau bei Novartis – David Epstein verlässt Konzern

18.05.2016 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis strukturiert sich zum 1. Juli 2016 um und spaltet die pharmazeutische Sparte auf. Zukünftig fasst der Bereich Oncology die Krebsmedikamente zusammen und Pharmaceuticals die restlichen Arzneien. mehr

Sanofi gibt Angebot für Medivation ab

Sanofi gibt Angebot für Medivation ab

04.05.2016 Der Pharmakonzern Sanofi will die US-amerikanische Biotech-Firma Medivation für rund 9,3 Mrd. US-Dollar übernehmen. mehr

Insider: Novartis plant Verkauf von Roche-Anteilen

Insider: Novartis plant Verkauf von Roche-Anteilen

25.04.2016 Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters, die sich auf Insider berufen, erörtert der Schweizer Pharmakonzern Novartis mit Banken eine mögliche Option für den Verkauf eines 13,5 Mrd. CHF Pakets am Konkurrenten Roche. mehr

Q1: Umsatzrückgang bei Novartis

Q1: Umsatzrückgang bei Novartis

22.04.2016 Der Umsatz des Pharmakonzerns Novartis ist in den ersten drei Monaten des Jahres um 3 % auf 11,6 Mrd Euro gesunken. Als Auslöser gibt das Unternehmen Wechselkurseffekte und Generika-Konkurrenz in den USA an.   mehr

Novartis bestätigt Ausblick 2016

Novartis bestätigt Ausblick 2016

31.03.2016 Laut der Nachrichtenagentur Reuters will der Pharmakonzern Novartis nach der Einführung einer neuen Berichtsstruktur am Ausblick für das laufende Jahr festhalten. mehr

Vor Pfizer-Übernahme: Erfrischungskur für Allergan

Vor Pfizer-Übernahme: Erfrischungskur für Allergan

24.02.2016 Laut Medienberichten hat der Pharma-Hersteller Allergan im vierten Quartal 2015 ein Umsatzplus von fast 75 % auf 4,2 Mrd. US-Dollar erzielt. In der zweiten Hälfte 2016 will der Pharma-Konzern Pfizer das Unternehmen für rund 160 Mrd. US-Dollar übernehmen und damit die größte jemals erfolgte Fusion der Pharmabranche realisieren. mehr



Loader-Icon