Pharma

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Pharma".

Systec & Services hat seinen Hauptsitz in Karlsruhe. (Bild: Körber) Geplante Übernahme

Körber will Pharma-Geschäft ausbauen

22.09.2017 Der internationale Technologiekonzern Körber will sein Geschäftsfeld Pharma-Systeme mit dem Erwerb des System-Partners Systec & Services stärken. Ziel der Übernahme ist es, die Kompetenzen in den Bereichen MES und Serialisierung zu stärken und die Expertise im Beratungsgeschäft auszubauen. mehr

Valicare unterstützt das Start-up Polybiocept beim Transfer der im Labor entwickelten Zellkulturabläufe zu einem GMP-konformen Herstellungsprozess. (Bild: Bosch Packaging) GMP-Beratung

Bosch-Tochter Valicare berät bei Entwicklung von Krebstherapien

14.09.2017 Valicare, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Bosch Packaging Technology, berät nun auch Biotech-Unternehmen im Bereich Good Manufacturing Practices (GMP). Valicare unterstützt unter anderem das schwedische Start-Up polybiocept bei der Etablierung neuer Krebstherapien. mehr

Für das Herstellen diätischer Zusatzstoffe steht Betreibern mit Pflugschar-Mischern eine kostengünstige Alternative zur Verfügung. (Bild: Gebr. Lödige) Schicht für Schicht effizient

Coatingverfahren für die Pharmaindustrie

05.09.2017 Erst hier erhalten viele Produkte ihre spezifische Form und Eigenschaft: Beim sogenannten Coating, also dem Beschichten oder Umhüllen von Partikeln. Die Coatingaufgaben sind dabei so vielfältig wie ihre Umsetzungen. mehr

Bild: Domino Interview mit Volker Watzke, Domino, über die Herausforderungen der Serialisierung

„Die Umsetzung betrifft ein Unternehmen im Ganzen“

24.08.2017 Der Countdown tickt immer lauter: Bereits im Februar 2019 kommt die Pflicht zur Serialisierung für alle die, die innerhalb der EU verschreibungspflichtige Medikamente vertreiben wollen. mehr

Kohlendioxid sorgt nicht nur für den Schaum auf dem Bier. Es dient auch als Lösungsmittel für Hopfenextrakte. (Bild: WavebreakMediaMicro – Fotolia) Hochdruck-Plungerpumpen für überkritische Medien

Nachhaltige Extraktion mit Kohlendioxid

23.08.2017 Trotz seines schlechten Rufes als Treibhausgas ist Kohlendioxid (CO2) ein natürliches und umweltfreundliches Lösungsmittel. Gegenüber synthetischen und gesundheitsschädlichen Medien wie n-Hexan punktet es mit seiner Nachhaltigkeit. mehr

Aus Sicht des VCI sind Anreize wie eine steuerliche Forschungsförderung nötig, um die Innovationskraft der chemisch-pharmazeutische Industrie zu unterstützen. (Bild: VCI) Forschungsstandort Deutschland

F&E: VCI fordert Anreize für Industrie

23.08.2017 Die chemisch-pharmazeutische Industrie hat im Branchenvergleich die höchste Innovationsorientierung: Über 70 % der Unternehmen erbringen kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsleistungen. In der gesamten deutschen Industrie sind es nur 30 %. mehr

Ein Pharmaunternehmen wollte seine Produktionslinie für Hustensaft erweitern . Die Herausforderung: Zum einen ist der abzufüllende Saft sehr dickflüssig, zum anderen musste die Anlage in der Lage sein, drei verschiedene Verschlusselemente aufzubringen. Mit der gefundenen Lösung konnte der Betreiber seine Ausbringung mehr als verdoppeln. Dabei unterstützen ihn ein individuell zu programmierendes CIP-System und das automatische Ausschleusen fehlerhafter Produkte. (Bild: Bosch Packaging) Hochviskoses leichtgängig verpackt

Abfüll- und Verpackungslinie für Hustensaft

18.08.2017 Von der Kreisapotheke zum Pharma-Schwergewicht: Das ist der Wandel, den das Wiener Familienunternehmen Kwizda durchlaufen hat. Heute beschäftigt die Kwizda-Gruppe 1.200 Mitarbeiter und beliefert ganz Europa mit ihren Produkten. mehr

Der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen fordert verpflichtende Umweltstandards für asiatische Produzenten. (Bild: Franz Pfluegl – Fotolia) Industrie in Zahlen

VCI veröffentlicht „Chemiewirtschaft in Zahlen 2017“

16.08.2017 Mit der Broschüre „Chemiewirtschaft in Zahlen“ bietet der VCI ein Zahlenwerk an, das umfassend über die Struktur und die Entwicklung der deutschen chemisch-pharmazeutischen Industrie und ihre Bedeutung in der deutschen und europäischen Wirtschaft sowie im internationalen Vergleich informiert. mehr

Bild: Fotolia Maßgeschneidert rein in den Raum

Individuelle Laminar Flow Lösung

23.06.2017 Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel wächst, aber auch die Anforderungen an eine moderne Produktion steigen. Der Hersteller Verla-Pharm Arzneimittel fertigt an seinem Standort in Tutzing unter anderem Magnesium-, Kalium- und Zink-Präparate. mehr

Lückenlose Rückverfolgung: Auf der Verpackung aufgedruckte Codes beinhalten Informationen über die gesamte Lieferkette. (Bild: Essentra) Fälschungen verfolgen und erkennen

Mehr-Ebenen-Lösungen zum Fälschungsschutz von Arzneimitteln

20.06.2017 Ob EU, China oder die USA: Jeder wichtige Pharmamarkt fordert mittlerweile von Pharmaherstellern, dass sie ihre Produkte serialisieren und/oder mit einem Erstöffnungsschutz versehen. mehr

(Bild: Alfa Laval) Auf leisen Sohlen zur Einsparung

Energieeffizienz bei Hygienepumpen

19.06.2017 Er ist Betreibern wie auch Entwicklern schon lange ein Dorn im Auge: Der geringe hydraulische Wirkungsgrad – häufig nur circa 30 % – von herkömmlichen selbstansaugenden Kreiselpumpen. mehr

(Bild: Jung Process Systems) Die schonende Alternative

Schonendes Fördern anspruchsvoller Medien

14.06.2017 Unter den Verdrängerpumpen nehmen sie einen besonderen Platz ein: Schraubenspindelpumpen. mehr

(Bild: Netzsch) Reine Effizienz

Fördersysteme für die Insulinproduktion

13.06.2017 Geschätzte 438 Mio. Menschen werden im Jahr 2030 an Diabetes erkrankt sein. Entsprechend steigen auch die Ansprüche an die Produktion von Insulinanaloga. mehr

(Bild: Atlantic Zeiser) Safety Accomplished

Serialisieren für die USA

07.06.2017 Dieses Datum haben sich die meisten Pharmazeuten wahrscheinlich schon rot im Kalender markiert: Ab Februar 2019 wird die Serialisierung in der EU verpflichtend. Das ist aber nicht einmal das dringlichste Datum. mehr

(Bild: Hunterlab) Kein Raum für Subjektivität

Überwachung pharmazeutischer Farbstandards

06.06.2017 „Gelb“ ist erst einmal nur ein Wort, kein fest definierter Wert. Und damit ein Problem. Denn Farbveränderungen in pharmazeutischen Lösungen sind oft ein Zeichen für eine Zersetzung, eine Veränderung der Wirksamkeit oder eine Verunreinigung. mehr

Im Ausstellungsbereich der Praxistagung konnten sich die Teilnehmer über aktuelle Containment-Lösungen informieren. (Bild: Redaktion) Veranstaltung

1. Praxistagung Containment: Aha-Effekt in München

24.05.2017 Nach einer spannenden Vortragsreihe, inklusive reger Diskussion, ging gestern, den 23. Mai 2017, die 1. Praxistagung Containment zu Ende. Die Gemeinschafts-Veranstaltung von CHEMIE TECHNIK/Pharma+Food und PTS konnte 80 Besucher und die eine oder andere interessante Erkenntnis verbuchen. mehr

Mit dem Standort in Schanghai reagiert Boehringer Ingelheim auf die steigende Nachfrage der biopharmazeutischen Industrie. (Bild: psdesign1 – Fotolia) Biopharmazeutische Produktion

Boehringer eröffnet Standort in China

16.05.2017 Boehringer Ingelheim hat seinen biopharmazeutischen Produktionsstandort in Schanghai, China, offiziell eröffnet. In einer ersten Investitionsphase hat das Unternehmen bereits mehr als 70 Mio. Euro in das Projekt investiert. mehr

Der Mitarbeiterschutz steht im Zentrum, wenn es um das Arbeiten mit hochaktiven Stoffen geht. Emissionen ausgeschlossen

Sicherer Transport von Feststoffen in hygienesensiblen Bereichen

16.05.2017 Gerade bei hochwirksamen Substanzen ist es von enormer Wichtigkeit, Ansätze von Wirkstoffen oder Chemikalien innerhalb eines Betriebes sicher transportieren zu können. mehr

Abwasserproben der Behandlung mittels UV-Oxidation. (Bild: Enviolet + miiko – Fotolia) Ins rechte Licht gerückt

Moderne Abwasserbehandlung mittels UV-Oxidation

15.05.2017 Wirkstoffe gehören ins Medikament und nicht ins Abwasser. Aus diesem Grund setzen Betreiber aus der Prozesstechnik vermehrt auf den Einsatz der Advanced Oxidation (AOP) zur Zerstörung von Wirkstoffen. mehr

89 % der Befragten vertrauen ihren Medikamenten – vor allem wenn sie aus der lokalen Apotheke stammen. (Bild: Gennadiy Poznyakov – Fotolia) Arzneimittel-Sicherheit

BPI: Deutsche vertrauen ihren Medikamenten

12.05.2017 Fast 90 % der Patienten in Deutschland sind überzeugt: Ihre Medikamente sind wirksam, sicher und qualitativ hochwertig. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA im Auftrag des BPI. mehr



Loader-Icon