Roche

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Roche".

Nicht alle vertretenen Schweizer haben sich verbessert: Roche verliert seinen 8. Platz, bleibt aber gerade noch in den Top 10. Ausdrücklich ausgeklammert ist die Roche-Tochter Genentech – den Grund erfahren Sie auf den oberen Rängen. (Bild: Roche) Auslaufender Patentschutz

Biosimilars machen Roche zu schaffen

16.10.2017 Generika-Hersteller sind dem Pharmakonzern Roche im Bereich Krebstherapie dicht auf den Fersen. Biosimilars könnten dem Pharmariesen bei seinen biotechnologisch hergestellten Medikamenten deutliche Marktanteile abjagen. mehr

Roche ernennt neue HR-Leiterin und veröffentlicht Jahresergebnis 2015 Jahresergebnisse

„Finanzielle Ziele erreicht“: Roche mit gutem Wachstum im Geschäftsjahr 2016

01.02.2017 Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat seine Geschäftszahlen für 2016 veröffentlicht: In den Büchern steht ein Konzerngewinn von satten 9,7 Mrd. Schweizer Franken, und damit ein Wachstum von rund 7 % gegenüber dem Vorjahr. Die Divisionen Diagnostics und Pharma trugen beide deutlich zum Wachstum bei. mehr

Merck baut Allianz mit Roche aus Vertriebsvereinbarung

Merck baut Allianz mit Roche aus

02.12.2016 Merck hat einen Ausbau seiner Vertriebsallianz mit Roche bekannt gegeben: In diese sollen nun auch die Enzymprodukte für Polymerase-Kettenreaktion (PCR) und quantitative Echtzeit-PCR (Q-PCR) von Kapa Biosystems aufgenommen. Kapa war 2015 von Roche übernommen worden. mehr

Containment – einen Handgriff entfernt High-Containment-Schnittstelle für Stoffzugabe

Containment – einen Handgriff entfernt

28.10.2016 Die Dosis macht das Gift: F. Hoffmann – La Roche in Basel hat vor kurzem eine Mehrzweck-Produktionsanlage für hochaktive Wirkstoffe in Betrieb genommen. In dieser Mehrzweckanlage will der Betreiber hochaktive Wirkstoffe in Mengen bis 500 kg pro Kampagne herstellen. mehr

Auch Novartis im Visier der Strafverfolgung

Schweizer starten durch: Roche und Actelion steigern Umsatz

20.10.2016 Alle drei Monate wieder: Die Pharmakonzerne veröffentlichen ihre Quartalszahlen. Die Schweizer Unternehmen Roche und Actelion eröffnen den Reigen mit einem starken Auftakt. mehr

Aufsteiger Gilead auf Platz sechs: Zugpferd der US-Biotechnologen ist das Hepatitis-C-Medikament Sovaldi, auch als "1.000-Dollar-Pille" bekannt. Der Jahresumsatz des Unternehmens betrug 2015 32,2 Mrd. US-Dollar. (Bild: Daniel Fuhr - Fotolia)

Die umsatzstärksten Pharmakonzerne der Welt

02.09.2016 Fusionen, Übernahmen und Aufspaltungen sorgen für ein ständiges Auf und Ab in der Pharmabranche. Wir zeigen Ihnen die Konzerne, die 2015 den größten Pharma-Umsatz erziehlt haben. mehr

Roche schließt 1. Halbjahr mit Wachstum ab

Roche schließt 1. Halbjahr mit Wachstum ab

21.07.2016 Die Konzernverkäufe bei Roche stiegen im ersten Halbjahr 2016 um 4,8 % zu konstanten Wechselkursen auf 25,0 Mrd. CHF. Der Kerngewinn je Titel nahm um 5,2 % zu konstanten Wechselkursen etwas stärker zu als die Verkäufe. Der Konzerngewinn nach IFRS wuchs um 3 % zu konstanten Wechselkursen und 4 % in Schweizer Franken. mehr

Ebenfalls letztes Jahr nicht vertreten, nun aber auf Platz 19 steht der Schweizer Pharmagigant Novartis. (Bild: Novartis)

Novartis will Beteiligung an Roche aufgeben

04.07.2016 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will seine Anteile am Wettbewerber Roche einem Zeitungsbericht zufolge noch dieses Jahr verkaufen. Der Konzern besitzt derzeit knapp ein Drittel der stimmberechtigten Roche-Aktien mit Börsenwert von 13,9 Mrd. Franken bzw. 12,8 Mrd. Euro. mehr

Sanofi gibt Angebot für Medivation ab

Sanofi gibt Angebot für Medivation ab

04.05.2016 Der Pharmakonzern Sanofi will die US-amerikanische Biotech-Firma Medivation für rund 9,3 Mrd. US-Dollar übernehmen. mehr

Insider: Novartis plant Verkauf von Roche-Anteilen

Insider: Novartis plant Verkauf von Roche-Anteilen

25.04.2016 Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters, die sich auf Insider berufen, erörtert der Schweizer Pharmakonzern Novartis mit Banken eine mögliche Option für den Verkauf eines 13,5 Mrd. CHF Pakets am Konkurrenten Roche. mehr

Dank Krebsmedikamenten: Roche mit Aufwind im Auftaktquartal

Dank Krebsmedikamenten: Roche mit Aufwind im Auftaktquartal

20.04.2016 Der Pharmariese Roche hat seinen Umsatz im ersten Quartal um fünf Prozent auf 12,4 Milliarden CHF (11,4 Mrd. Euro) gesteigert und übertraf damit die Analystenerwartungen. Als Hauptgrund für das Wachstum gelten die jüngst auf den Markt gebrachten Krebstherapien. mehr

Keine Überraschungen bei der Roche Generalversammlung 2016

Keine Überraschungen bei der Roche Generalversammlung 2016

02.03.2016 Die ordentliche Generalversammlung des Pharma-Konzerns Roche hat allen Anträgen des Verwaltungsrates und Statutenänderungen zugestimmt. Bei seiner erneuten Wiederwahl zum Präsidenten des Verwaltungsrates erhielt Christoph Franz 99,51 % der Stimmen. Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurden Julie Brown mit 99,98 % der Stimmen und Claudia Süssmuth Dyckerhoff mit 100 % der Stimmen.   mehr

Roche ernennt neue HR-Leiterin und veröffentlicht Jahresergebnis 2015

Roche ernennt neue HR-Leiterin und veröffentlicht Jahresergebnis 2015

28.01.2016 Der Verwaltungsrat des Biotech-Konzerns Roche hat Cristina Wilbur zur Leiterin der Group Human Resources und zum Mitglied der Konzernleitung ernannt. mehr

Roche: Änderungen im Verwaltungsrat

Roche: Änderungen im Verwaltungsrat

07.12.2015 Der Verwaltungsrat der Roche Holding hat auf seiner Dezember-Sitzung erste Anträge an die Generalversammlung vom 1. März 2016 beschlossen: Prof. Dr. Beatrice Weder di Mauro, seit 2006 Mitglied des Verwaltungsrates, hat sich nach zehnjähriger Zugehörigkeit entschieden, auf der Generalversammlung 2016 nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung zu stehen. mehr

Roche will Produktionswerke in Irland, Spanien, Italien und USA verkaufen

Roche will Produktionswerke in Irland, Spanien, Italien und USA verkaufen

13.11.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche will sich von vier Produktionsstandorten trennen: Es geht um Werke in Irland, Spanien, Italien und USA. Betroffen sind 1.200 Arbetsplätze. Die Maßnahme sei Teil eines Restrukturierungsplanes für das Produktionsnetzwerk für kleine Moleküle. mehr

Roche kauft Diagnostik-Hersteller Geneweave

Roche kauft Diagnostik-Hersteller Geneweave

13.08.2015 Der Pharmakonzern Roche übernimmt mit Geneweave Biosciences einen kalifornischen Hersteller von Lösungen für die klinisch-mikrobiologische Diagnostik. Insgesamt investieren die Schweizer dazu 425 Mio. US-Dollar. mehr

Roche: Umsatz steigt trotz starkem Franken

Roche: Umsatz steigt trotz starkem Franken

23.07.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche konnte sich trotz gestiegenem Kurs des Schweizer Franken im ersten Halbjahr 2015 besser im Markt halten als andere dort ansässige Unternehmen. Zwar fiel der Gewinn, den Umsatz konnte der Konzern aus Basel aber steigern. Das liege vor allem an den anziehenden Verkäufen von Krebsmedikamenten. mehr

Roche steht vor Wechsel im Verwaltungsrat

Roche steht vor Wechsel im Verwaltungsrat

08.05.2015 Der Pharmakonzern Roche hat bekanntgegeben, dass sich Dame DeAnne Julius aus dem Verwaltungsrat zurückziehen möchte. Der Verwaltungsrat hat bereits einen Wahlvorschlag für die Nachfolge geäußert. mehr

Roche schließt erstes Quartal 2015 mit Wachstum im Verkauf ab

Roche schließt erstes Quartal 2015 mit Wachstum im Verkauf ab

24.04.2015 Der Pharmakonzern Roche ist mit Zuwächsen im Verkauf ins Jahr 2015 gestartet. Unter anderem seien auch die neuen Produkte laut CEO Severin Schwan gut aufgenommen worden. mehr

Endgültig: Roche erhält 57 % Anteil an Foundation Medicine

Endgültig: Roche erhält 57 % Anteil an Foundation Medicine

14.04.2015 Der Pharmakonzern Roche hat nun das endgültige Ergebnis seines Übernahme-Angebots an das US-amerikanische Unternehmen Foundation Medicine (FMI) bekannt gegeben: Der Konzern erhält einen Anteil von 57 % an FMI. mehr



Loader-Icon