Schweiz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Schweiz".

Das Biotech-Geschäft beschert Lonza stabiles Wachstum. (Bild: Lonza) Halbjahreszahlen

Nach Übernahme: Lonza will mehr

26.07.2017 Der Schweizer Chemie- und Pharmazulieferer Lonza will nach der Übernahme des US-Unternehmens Capsugel seine Renditen steigern. Angestrebt ist eine operative Rendite von 30 % bis 2022 bei einem Umsatz von 7,5 Mrd. CHF (ca. 6,76 Mrd. Euro). mehr

Die Zahl der Stellen bei Novartis schrumpft: zwar sollen 350 neue Jobs entstehen, demgegenüber stehen aber bis zu 500 Entlassungen. (Bild: Eisenhans – Fotolia) Personalabbau

Novartis kürzt Stellen in der Schweiz

19.05.2017 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will in seinem Mutterland bis zu 500 Arbeitsplätze abbauen, unter anderem in der Produktion. In den kommenden eineinhalb Jahren sollen dagegen rund 350 neue Stellen entstehen. mehr

Die Pharmagenossen Die Chemie/Pharma/Biotech-Wirtschaft der Schweiz

Die Pharmagenossen

02.11.2016 Nicht-Schweizer, die sich beruflich nicht mit der Chemie- und Pharmabranche beschäftigen, sitzen nicht selten einem Trugschluss auf: Schweiz? mehr

US-Ministerium prüft Syngenta-Übernahme durch Chemchina

Syngenta erweitert Produktion in Brasilien und in der Schweiz

04.10.2016 Der Agrarkonzern Syngenta hat Pläne bekanntgegeben, seine Produktionskapazitäten an wichtigen Standorten in Brasilien und in der Schweiz ausbauen zu wollen. Das Unternehmen investiert dafür zusammengerechnet 240 Mio. US-Dollar. mehr

Ilmac 2016 Zu Besuch beim Innovations-Weltmeister

Ilmac 2016

14.09.2016 Der Weltumsatz der Top 10 der schweizerischen chemischen und pharmazeutischen Unternehmen betrug im Jahr 2014 total 144 Mrd. CHF. mehr

Rea Jet eröffnet internationale Niederlassungen

Rea Jet eröffnet internationale Niederlassungen

11.12.2015 Mit Niederlassungen in den USA, Italien und der Schweiz hat der deutsche Hersteller industrieller Kennzeichnungstechnologie Rea Jet sein globales Vertriebs- und Servicenetz erweitert. mehr

Roche investiert 120 Millionen Franken in die Produktion in Basel

Roche investiert 120 Millionen Franken in die Produktion in Basel

28.05.2014 Der Schweizer Pharmahersteller Roche, Basel, will insgesamt 120 Mio. Schweizer Franken, umgerechnet etwa 98 Mio. Euro, in neue Produktionsanlagen in einem bereits bestehenden Gebäude (Bau 50) in Basel investieren. Davon fließen 85 Mio. Franken in eine neue Anlage zur Produktion chemisch hergestellter Medikamente. mehr

Wirtschaft und Warenhandel in der Schweiz Grüezi, Chemie und Pharma

Wirtschaft und Warenhandel in der Schweiz

20.03.2014 Die Schweiz. Früher das „Armenhaus Europas“, gilt das gebirgige Land an Alpen und Jura heute als eine der stabilsten Volkswirtschaften der Welt. Ein hohes Bruttoinlandsprodukt pro Kopf und regelmäßig oberste Plätze in weltweiten Rankings. Das kommt sicher nicht nur von Käse, Schokolade und Uhren. Das Alpenland ist bekannt für die hohe Lebensqualität, die gute Infrastruktur und niedrige Steuern, besonders aber auch für die niedrige Arbeitslosenquote und den flexiblen und effizienten Arbeitsmarkt. Die Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern gelten weithin als angenehm. Konflikte werden mit Gesprächen gelöst, selten mit Streiks. mehr

Forschung und Entwicklung in der Schweiz Wissen schafft

Forschung und Entwicklung in der Schweiz

20.03.2014 Innovationen sind für die Schweiz und ihre Stellung im Weltmarkt überlebenswichtig. Daher müssen sich die Branchen, darunter auch die Chemie- und allen voran die Pharmabranche ständig um Weiterentwicklung kümmern. Spezialitätenchemikalien in kleinen Mengen lassen sich nur verkaufen, wenn die Nachfrage danach vorhanden ist. mehr

Cabb nimmt neue Mehrzweck-Produktionsanlage in Pratteln in Betrieb

Cabb nimmt neue Mehrzweck-Produktionsanlage in Pratteln in Betrieb

30.01.2014 Das Chemieunternehmen Cabb, Sulzbach/Taunus, hat am Standort Pratteln in der Schweiz die Kapazität im Bereich Custom Manufacturing mit einer neuen Mehrzweckproduktionsanlage für Life Science-Chemikalien deutlich erweitert. Das Unternehmen investierte dafür rund 32 Mio. Schweizer Franken, umgerechnet etwa 26,1 Mio. Euro. mehr

Bosch Packaging: Frank Souyris neuer Bereichsleiter Robotik

Bosch Packaging: Frank Souyris neuer Bereichsleiter Robotik

06.05.2013 Dr. Marc-Olivier Demaurex, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Bosch Packaging Technology in Romanel, Schweiz, ist Ende April in den Ruhestand gegangen. Zu seinem Nachfolger als General Manager und damit Leiter des Bereichs Robotik wurde Frank Souyris ernannt. mehr

Testo Industrial Services auf Expansionskurs in der Schweiz

Testo Industrial Services auf Expansionskurs in der Schweiz

11.03.2013 Auch 2013 wird Testo Industrial Services in Egg, Schweiz, weiter auf einen starken Expansionskurs setzen und ihre Geschäftstätigkeit sowie Personal, Räumlichkeiten und Ausrüstungen in der Schweiz weiter ausbauen. mehr

Werum Software eröffnet Geschäftsstelle in der Schweiz

Werum Software eröffnet Geschäftsstelle in der Schweiz

13.02.2013 Werum Software & Systems. Lüneburg, ein Anbieter von Produktionsmanagementsystemen für die pharmazeutische und biopharmazeutische Herstellung, hat eine Geschäftsstelle in der Schweiz, in Basel, eröffnet. mehr

GEA kauft den schweizer Ventilhersteller Aseptomag

GEA kauft den schweizer Ventilhersteller Aseptomag

16.03.2012 Die GEA Group, Düsseldorf, hat Aseptomag erworben, einen Hersteller von aseptischen und hygienischen Ventilen, Ventilmodulen und Systemlösungen. Das Unternehmen aus Kirchberg, Schweiz, beschäftigt 35 Mitarbeiter und erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 19,5 Mio. CHF. mehr

Fusion von BASF Fine Chemicals Switzerland und BASF Orgamol Pharma Solutions

Fusion von BASF Fine Chemicals Switzerland und BASF Orgamol Pharma Solutions

02.07.2010 BASF hat seine Schweizer Gruppengesellschaften BASF Orgamol Pharma Solutions und BASF Fine Chemicals Switzerland in einem Unternehmen zusammengeschlossen. Die aus dem Zusammenschluss entstandene Firma trägt den Namen BASF Pharma (Evionnaz) SA und hat ihren Sitz in Evionnaz, Schweiz. mehr

Exportnation Schweiz setzt auf Spezialisierung Paradigmenwechsel vollzogen

Exportnation Schweiz setzt auf Spezialisierung

21.06.2010 Die Schweiz steht für Schokolade, Käse, Uhren und - natürlich - das schweizer Nummernkonto. Eine weitere Assoziation mit der Schweiz: Berge; sei es nun, ob man sich diesen für gewöhnlich aufwärtswandernd oder auf Skiern abwärtsbrausend nähert. Die Schweiz ist aber mehr als Tourismus, Genussmittel und Finanzwesen: Chemie- und Pharma- sowie Maschinen- und Elektroindustrie sind die wesentlichen Träger des Schweizer Bruttoinlandsprodukts und auch im Export sind sie außergewöhnlich leistungsfähig. mehr



Loader-Icon