Übernahme

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Übernahme".

3 Mrd. Euro: Zuckerherstellern droht Klage wegen Preisabsprachen Übernahme

Freudenberg erweitert Aktivität im Süßwarenmarkt

09.10.2017 Der Technologiekonzern Freudenberg baut sein Engagement in der Lebensmittelindustrie, speziell im Süßwarenmarkt, weiter aus. Das zur Freudenberg-Geschäftsgruppe Chemical Specialities gehörende Unternehmen Capol hat mit sofortiger Wirkung das kanadische Unternehmen Colarôme übernommen – einen Spezialisten für natürliche Inhaltsstoffe in Lebensmitteln. mehr

ABB hat einen Auftrag über 30 Mio. USD gewonnen. Für 2,7 Mrd. US-Dollar

ABB kauft Elektrifizierungs-Geschäft von GE

27.09.2017 Der Technologiekonzern ABB kauft die General Electric-Sparte Industrial Solutions und will dafür 2,6 Mrd. US-Dollar auf den Tisch legen. Doch der milliardenschwere Zukauf birgt Risiken: Das GE-Segment verliert im US-Markt Marktanteile. mehr

Mit dem SED-Portfolio erweitert Samson vor allem sein Geschäft im Hygienebereich. (Bild: SED) Ventiltechnik

Portfolioergänzung: Samson übernimmt SED

12.09.2017 Bereits seit dem 7. September 2017 gehört der Ventilspezialist SED Flow Control aus Bad Rappenau zu Samson. Durch die Übernahme erweitert Samson seine Produktpalette um Ventile für die Märkte Pharma- und Biotechnologie sowie Lebensmittel und Getränke. mehr

Mit der Übernahme komplettiert die Bühler Gruppe ihr Angebot im Bereich Consumer Foods. (Bild: DragonImages – Fotolia) Süßwaren-Produktion

Bühler übernimmt Anlagenbauer Haas

12.09.2017 Die Bühler Gruppe hat Haas, einen Herstellung von Produktionsanlagen für Waffeln, Kekse und Süßwaren, übernommen. Die Übernahme ist vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden. mehr

Nestlé erzielt Umsatz von 20,8 Mrd. Franken im ersten Quartal Übernahme

Nestlé jetzt auch vegetarisch

07.09.2017 Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé übernimmt die US-Firma Sweet Earth, die vegetarische Alternativen zu Fleischgerichten produziert. Nestlé steigt damit in den wachsenden Markt vegetarischer Produkte ein. mehr

No Deal: Johnson & Johnson wirft das Handtuch Krebs-Immuntherapie

US-Konzern Merck&Co übernimmt Münchener Biotechfirma

07.09.2017 Der US-Pharmakonzern Merck&Co will bis zu 464 Mio. Euro für das Unternehmen Rigontec zahlen, einen Spezialisten für Krebs-Immuntherapien. mehr

Bayer und Evotec entwickeln Therapien gegen Nierenerkrankungen Übernahme

Merck erweitert sein Bioprocessing-Portfolio

30.08.2017 Der Pharmakonzern Merck hat eine Vereinbarung zur Akquisition von Natrix Separations bekannt gegeben. Das Unternehmen mit Sitz in Ontario, Kanada, vertreibt Hydrogelmembran-Produkte für Einweg-Chromatografie-Einheiten. mehr

Geschäftsbericht: Stada startet mit Schnupfen in das Jahr 2016 Annahmeschwelle erreicht

Stada-Übernahme erfolgreich im zweiten Anlauf

22.08.2017 Die Mehrheit des Pharmakonzerns Stada geht nach zähem Ringen an die Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven. Sie erreichten knapp die Mindestannahmeschwelle der angebotenen Aktien. mehr

Sanofi gibt Angebot für Medivation ab Prognose für 2017 angehoben

Evotec: Aptuit-Übernahme in trockenen Tüchern

16.08.2017 Evotec hat die Übernahme des US-amerikanischen Forschungsdienstleisters Aptuit für 300 Mio. US-Dollar (256 Mio. Euro) abgeschlossen. Angebtrieben durch die Transaktion, blickt die deutsche Biotech-Firma postiv auf das Restjahr 2017 und hebt die Prognose.mehr

Rotronic ist nun Teil von Battery Ventures, agiert aber weiterhin als unabhängige Firma. (Bild: Rotronic) Übernahme

Rotronic wird Teil von Battery Ventures

16.08.2017 Rotronic mit Hauptsitz in der Schweiz ist seit 6. Juli 2017 Teil von Process Sensing Technologies (PST), einer Plattform, die dem globalen Technologie-Investitions-Unternehmen Battery Ventures gehört. Mit der Firmenübernahme legen Rotronic und Battery Ventures den Grundstein für die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. mehr

Fresenius erzielt Rekordergebnis von 938 Mio. Euro im Jahr 2012 Übernahme im Dialyse-Markt

Fresenius zahlt 2 Mrd. US-Dollar für US-Medizintechniker

08.08.2017 Der deutsche Medizintechnik-Konzern Fresenius Medical Care (FMC) hat eine Übernahmevereinbarung mit dem US-Unternehmen Nxstage getroffen, einem Anbieter von Dialysegeräten. mehr

Stada überspringt die Umsatzgrenze von zwei Milliarden Euro Mögliche Übernahme belastet Gewinn

Stada steigert Umsatz und Gewinn im 2. Quartal

03.08.2017 Im 1. Halbjahr 2017 erhöhte Stada den ausgewiesene Konzernumsatz um 10 % von 1.034,7 Mio. Euro auf 1.143,2 Mio. Euro. Kopfschmerzen hingegen bereitet dem Unternehmen das laufende Übernahmedrama, das den Gewinn im ersten Halbjahr beeinträchtigt. mehr

Boehringer und Sanofi schließen Tauschgeschäft ab Wettbewerbsprüfung vor Übernahme

Bayer-Monsanto: EU-Kommission verlängert Prüfungsfrist

02.08.2017 Nachdem die Fusionspartner Bayer und Monsanto neue Vorschläge zur Wettbewerbsprüfung eingereicht haben, hat die EU-Kommission die entsprechende Frist um zwei Wochen verlängert. Die Behörde brauche mehr Zeit, um die neuen Vorschläge zu prüfen. mehr

Auch Novartis im Visier der Strafverfolgung Biotech-Übernahme

Evotec kauft Forschungs-Dienstleister Aptuit

02.08.2017 Für 300 Mio. US-Dollar (256 Mio. Euro) erweitert die deutsche Biotech-Firma Evotec den US-amerikanischen Forschungsdienstleister Aptuit. Es ist die zweitgrößte Übernahme der Firmengeschichte. mehr

Bereits seit Ende Juni ist Romaco offiziell Teil von Truking. (Bild: Romaco) Transaktion abgeschlossen

Truking erwirbt 75,1 % an Romaco

28.07.2017 Die Veräußerung der Romaco Group an die Truking Group wurde bereits am 30. Juni 2017 final vollzogen. Fortan unterhält Truking 75,1 % der Anteile an Romaco. mehr

Das Biotech-Geschäft beschert Lonza stabiles Wachstum. (Bild: Lonza) Halbjahreszahlen

Nach Übernahme: Lonza will mehr

26.07.2017 Der Schweizer Chemie- und Pharmazulieferer Lonza will nach der Übernahme des US-Unternehmens Capsugel seine Renditen steigern. Angestrebt ist eine operative Rendite von 30 % bis 2022 bei einem Umsatz von 7,5 Mrd. CHF (ca. 6,76 Mrd. Euro). mehr

Auch Novartis im Visier der Strafverfolgung Übernahmeversuch

Auf ein Neues: Bain und Cinven bieten für Stada

11.07.2017 Die Nidda Healthcare Holding, die Erwerbsgesellschaft der Investoren Bain Capital und Cinven, hat mitgeteilt, dass sie ein erneutes verbindliches freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien des Arzneimittelherstellers Stada abgeben wird. mehr

Der Elektrokonzern Philips kauft in der Medizintechnik-Sparte zu. (Bild: Gina Sanders – Fotolia) Portfolio-Erweiterung

Philips kauft Medizintechnik-Anbieter

03.07.2017 Der Elektrokonzern Philips erweitert sein Portfolio im Bereich Medizintechnik: Nach der Übernahme des Anbieters Spectranetics visiert das Unternehmen nun den Katheter-Hersteller Cardio Prolific an. mehr

"Make great Medicine. Then do it again and again." Mit diesem einfachen Firmenmotto behauptet Regeneron seinen Platz unter den besten Arbeitgebern der Biopharma-Industrie. Im Vorjahr noch zweiter, liegt der Antikörper-Hersteller aus den USA nun auf Platz 1. (Bild: Evgeny Rannev - Fotolia) Gescheiterte Übernahme

Frist vorbei: Stada-Anleger verweigern Angebot

27.06.2017 Es hat am Ende nicht ganz gereicht: Trotz verlängerter Annahmefrist haben nur 65,52 % der Aktionäre des Generikaherstellers Stada auf das Angebot der Investoren Bain und Cinven reagiert. Nötig wären 67,5 % gewesen – die Übernahme ist damit geplatzt. mehr

Einkauf noch nicht in trockenen Tüchern: Da die Stada-Aktionäre nur zögerlich auf das Übernahmeangebot reagieren, haben die Investoren Bain und Cinven die Mindestannahmeschwelle gesenkt und die Frist verlängert. (Bild: Martin Fally – Fotolia) Fristverlängerung

Stada-Aktionäre zögern vor Übernahme

08.06.2017 Die Investoren Bain Capital und Cinven haben über ihre Erwerbsgesellschaft Nidda Healthcare die Mindestannahmeschwelle für ihr freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für alle ausstehenden Stada-Aktien von 75 Prozent auf 67,5 Prozent herabgesetzt. Bis zum Fristende hatten noch nicht ausreichend Aktionäre auf das Angebot reagiert. mehr



Loader-Icon