Dürfen das 3-A-Symbol tragen

Tankdomdeckel mit 3-A-Symbol

20.11.2009 Die neue Produktreihe von Alfa Laval umfasst zwei Typen von Tankdomdeckeln nach 3-A-Standards für begehbare Tanks.

Anzeige

Die neue Produktreihe von Alfa Laval umfasst zwei Typen von Tankdomdeckeln nach 3-A-Standards für begehbare Tanks. Der Ovaldeckel vom Typ LDK wird aus Edelstahl der Qualität 316L gefertigt uns steht in zwei Größen mit FDA-zugelassenen Dichtungen aus den Werkstoffen EPDM, NBR, FPM oder Silizium zur Verfügung Er zeichnet sich aus durch seine elektropolierte Oberfläche von weniger als 0,4?Ra bei den produktberührten Flächen und 0,8 Ra bei den nicht vom Produkt berührten Flächen. Dank der hygienischen Konstruktion sind die 3-A-Tankdeckel für anspruchsvolle Anwendungen in der Molkerei-, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie in den Bereichen Biopharma- und Körperpflegeprodukte. Zur Baureihe der Tankdeckel mit dem 3-A-Symbol gehören auch solche für drucklose Tanks zur Befestigung oberhalb des Flüssigkeitsniveaus, Modell für Drucktanks, die sowohl über als auch unter dem Flüssigkeitsspiegel montiert werden können, und solche für Tanks, mit statischen Druck zur Montage unter dem Flüssigkeitsniveau.

3-A-Standard, Tankdomdeckel

Anzeige
Loader-Icon