Gewissheit für den Anlagenbetreiber

Tankreinigung Rotacheck+

03.12.2013 Um strengere Vorschriften in Bezug auf Sicherheit, Hygiene und Qualität erfüllen zu können, verlangen immer mehr Anlagenbetreiber sichere und zuverlässige Methoden zur Validierung der Tankreinigung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, erweitert Alfa Laval seine Baureihe von intelligenten Rotacheck Sensoren um den neuen Alfa Laval Rotacheck+.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • sicher Validieren
  • hohe Genauigkeit
  • verbesserte Tankreinigungsleistung

Das System erleichtert die Validierung der Tankreinigung (Bild: Alfa Laval)

Der Rotacheck+ ermöglicht die Validierung der CIP-Reinigung (cleaning-in-place) mittels Wasserstrahreiniger. Mit eingebauter Intelligenz und hochentwickelter analoger Sensortechnologie bietet das System ein hohes Maß an Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Installationsfreundlichkeit und Bedienerfreundlichkeit. Dadurch verbessert er die Tankreinigungsleistung in der Lebensmittel-, Molkerei-, Getränke-, Kosmetik-,Reinigungsmittel- und Pharmaindustrie.

Hier geht‘s zur Firma.

Loader-Icon