Für anspruchsvolle OEM-Anwendungen

Taupunktmessumformer EE354

12.01.2015 Der In-line Messumformer EE354 von E+E Elektronik wurde speziell für die Taupunktüberwachung in Kältetrocknern entwickelt. Durch die hohe Messgenauigkeit und die Langzeitstabilität ist er für OEM-Hersteller geeignet. Aufgrund seiner kompakten Bauform kann der Messumformer auch bei beengten Platzverhältnissen problemlos eingesetzt werden.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • zur Taupunktüberwachung in Kältetrocknern
  • kompakte Bauform
  • robustes Edelstahlgehäuse
Taupunktmessumformer 1501pf903
Bild für Post 89906

Der Miniatur-Taupunktmessumformer eignet sich für Taupunktmessungen im Bereich von -20°…50°C (Bild: E+E Elektronik)

Das Gerät eignet sich für Taupunktmessungen im Bereich von -20° bis 50°C. Der Messumformer überzeugt vor allem im typischen Arbeitsbereich eines Kältetrockners (-3 bis 20°C) mit einer hohen Messgenauigkeit von ± 1°C. Der eingesetzte Feuchtesensor HC1000 zeichnet sich durch eine sehr gute Beständigkeit gegenüber Kompressoröl und anderen Chemikalien aus. Das robuste Edelstahlgehäuse ist ein weiteres Qualitätsmerkmal des EE354.

 

Anzeige
Loader-Icon