Oberflächentemperaturen exakt messen

Temperatur-Kontaktfühler

14.04.2010 Die exakte Messung von Oberflächentemperaturen gilt als eine der schwierigsten Disziplinen im Bereich der Temperaturmessung. Die beste Lösung bieten sogenannte Thermoelement-Oberflächentemperaturfühler. Sie eignen sich sehr gut zur Oberflächen-Temperaturmessung in industriellen Anwendungen, denn sie bestehen aus extrem dünnen Thermoelementbändern, die sich der Materialoberfläche anpassen.

Anzeige
Bild für Post 73919

Bei Messung der Oberflächentemperatur ist der Kontaktfühler dem Infrarotsensor überlegen. Bild: Ebro

Damit ist ein optimaler Wärmeübergang gewährleistet, der ohne große Kenntnisse eine sekundenschnelle Messung – unabhängig von den Materialeigenschaften – gewährleistet. Diese Fühler werden von Ebro Eelectronic für Handmessgeräte in verschiedenen Bauformen – mit und ohne Handgriff, in gerader oder abgewinkelter Form – für unterschiedlichste Temperaturbereiche bis 800 °C angeboten. Die Ansprechgeschwindigkeiten (t99) bewegen sich zwischen 0,5 und 3 s . Für spezielle Applikationen stehen auch magnethaftende Oberflächenfühler angeboten. Für Walzen und zur Verfügung. Oberflächen bis 500?m/min können die Fühler auch mit Rollen angeboten werden. Die Messgeräte können dabei auch Werte von zwei Fühlern gleichzeitig anzeigen und aufzeichnen.

Anzeige
Loader-Icon