Überwacht temperatursensible Medikamente

Temperaturlogger TT Sensor Plus 2

03.08.2017 Mit dem Temperaturlogger TT Sensor Plus 2 bietet die August Faller Gruppe in Kooperation mit Avery Dennison ein Etikett, mit dem Anwender Arzneimittel überwachen können. Über drei Jahre sammelt der Datenlogger 150.000 Temperaturmessungen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • 68 x 26 x 3,5 mm
  • LED-Statusanzeige
  • Cloudanbindung
Faller_Avery Dennison_TT Sensor Plus 2_2

Der Temperaturlogger TT Sensor Plus 2 überwacht Arzneimittel über drei Jahre per Aufzeichnung von 150.000 Temperaturmessungen. (Bild: August Faller Gruppe)

Das Etikett zeichnet die Temperaturen auf, denen ein Produkt innerhalb der Wertschöpfungskette ausgesetzt ist. Diese Daten werden auf einem NFC-Chip gespeichert. Per Knopfdruck zeigt eine LED-Anzeige auf dem Etikett an, ob die Kühlkette eingehalten wurde und das Produkt weiterhin verwendet werden kann. Durch die Anbindung an ein IT-System und eine App lassen sich die Daten von PC oder Smartphones auslesen. Mit der Desktop-Anwendung Ttscan können Anwender einstellen, in welchen Intervallen und in welchem Temperaturbereich das Label die Umgebungstemperatur messen und aufzeichnen soll. Zum IT-Servicepaket gehören die Anwendungen Ttapp und Ttnet. Diese ermöglichen ein mobiles Aktivieren und Auslesen des Etiketts sowie das Speichern aller relevanten Daten in der Cloud. Der Temperaturlogger misst 68 x 26 x 3,5 mm und eignet sich für individuelle Verpackungslösungen wie Faltschachteln oder Versandkartons.

Temperaturlogger 1706pf956

 

 

Anzeige
Loader-Icon