Befähigte Person – Technische Gase in der Lebensmittelindustrie

Im Mittelpunkt des branchenspezifischen LIPROTECT®-Seminars steht der sichere Umgang mit Lebensmittelgasen. Der Schulungsumfang wurde auf zwei Tage erweitert. Die Veranstaltung führt zum Zertifikat „Befähigte Person – Technische Gase in der Lebensmittelindustrie“.

Ziel des Sicherheitsseminars ist der sichere Umgang mit Lebensmittelgasen im Betriebsalltag. Gleichzeitig erfüllen Arbeitgeber damit ihre gesetzlichen Verpflichtungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG). Der Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI) hat das Angebot als anerkannte Weiterbildungsveranstaltung mit zwei VDSI-Punkten für Arbeitssicherheit bewertet.

Loader-Icon