Experte für Validierung

Die Validierung
Die Anforderung zur Durchführung einer Validierung ist Bestandteil in allen aktuellen internationalen und nationalen GMP-Anforderungen. Auch bei Audits, Inspektionen und Selbstinspektionen steht die Validierung im Fokus. Die Prozesse und Verfahren zur Herstellung, Lagerung und Prüfung müssen zwingend validiert sein und den Vorgaben der Zulassung entsprechen.
Anhang 15 des EU GMP-Leitfadens, Datenintegrität
Der Anhang 15 stellt neue Anforderungen und definiert Begriffe der Qualifizierung und Validierung. Neben dem traditionellen Ansatz ist ein neuer Validierungsansatz möglich. Die Referenten aus Industrie und Behörde präsentieren diese Strategien mit Fallbeispielen. Auch die Datenintegrität DI ist in das Programm eingebaut.
Modul 3 mit Abschlussprüfung unter Hochschulbedingungen
Am Ende diese Modul 3 können Sie eine freiwillige Abschlussprüfung absolvieren. Diese Abschlussprüfung qualifiziert Sie zusätzlich. Nach der erfolgreichen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.

Loader-Icon