Kosteneffizient und sicher abdichten mit O-Ringen

O-Ring Basis-Kurs für den kaufmännischen Bereich

Zielgruppe: Einkäufer, Management, Techniker, Anwender

Themenauszug:
– Aufgabe einer Dichtung
– Wirkungsweise von O-Ringen
– Werkstoffe und deren Einsatzmöglichkeiten (z. B. FKM, NBR, EPDM)
– Behandlungsverfahren für O-Ringe (z. B. Beschichten), Vor-/Nachteile
– Herstellprozess von O-Ringen, inkl. Produktionsrundgang
– O-Ring-Prüfverfahren
– O-Ring-Vergleichskriterien
– Werkstoff-Zulassungen und -Freigaben
– Normen (z. B. ISO 3601)
– Kostenzusammensetzung
– Möglichkeiten zur Kostenreduzierung
– Produkttrends/Aussichten

Der unabhängige Hersteller für Präzisions-O-Ringe C. Otto Gehrckens – kurz COG genannt – schult seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter verschiedener Firmen in der O-Ring-Akademie. Diese bietet sowohl versierten Experten als auch technisch oder kaufmännisch orientierten Personen die Möglichkeit, sich über das komplexe Thema O-Ring Dichtungen in Seminaren fortzubilden.

Loader-Icon