Liprotect-Sicherheitsseminar „Befähigte Person – Technische Gase in der Lebensmittelindustrie“

Ziel des Sicherheitsseminars ist der sichere Umgang mit Lebensmittelgasen. Nach Abschluss des Zwei-Tages-Schulungsprogramms sind die Teilnehmer in der Lage, eine Gaseversorgung in der Lebensmittelproduktion sicher zu betreiben und vorschriftenkonforme Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen. Der Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI) hat das Angebot als anerkannte Weiterbildungsveranstaltung mit zwei VDSI-Punkten für Arbeitssicherheit bewertet.

Loader-Icon