Süßwaren im Test

Texturprüfer ProLine Z0.5

27.08.2007 Viele Qualitätsmerkmale von Süßigkeiten werden immer noch in sensorischen Tests ermittelt.

Anzeige

Viele Qualitätsmerkmale von Süßigkeiten werden immer noch in sensorischen Tests ermittelt. Der Texturprüfer Proline Z0.5 tritt an, diese Tests durch mechanische Prüfungen abzulösen und so genauere und reproduzierbare Ergebnisse zu liefern. Die Textur-Prüfmaschine lässt sich so einrichten, dass nach einem Wechsel des Werkzeugs nur das entsprechende Programm aufgerufen werden muss. Auch Inhomogenitäten der Proben sind für den Texturprüfer problemlos. Über die Prüfsoftware Testxpert lässt sich eine Mittelwertkurve darstellen, in der die Prüfdaten von Proben gleicher Art zusammengefasst und die typischen Materialeigenschaften hervorgehoben sind.

Anzeige
Loader-Icon