ELEKTRONISCHE KONTROLLE

Thermotransfer-Direktdrucker Linx TT

05.01.2006 Die Thermotransfer-Direktdrucker Linx TT5 und TT10 wurden entwickelt, um mit dem bidirektionalen Farbbandsystem ohne Kupplung die Produktivität zu steigern

Anzeige

Die Thermotransfer-Direktdrucker Linx TT5 und TT10 wurden entwickelt, um mit dem bidirektionalen Farbbandsystem ohne Kupplung die Produktivität zu steigern. Das System hält die Farbbandspannung ohne mechanische Verstellungen aufrecht. Eine elektronische Kontrolle für die Farbbandab- und -aufspulung sorgt für bessere Farbbandausnutzung. Vor Codierbeginn ermöglicht die grafische Bedieneroberfläche eine Textvorschau. Mit einem Farbbandvorrat von 1000 m und einer Standard-Farbbandbreite bis zu 53 mm ist der TT5 besonders zum Drucken von Mindesthaltbarkeitsdaten und Batchcodes geeignet. Zum Drucken längerer Texte wird die TT10-Variante mit einer Bandbreite bis 107 mm empfohlen.

Anzeige
Loader-Icon