Virale Feedstreams aufreinigen

Tiefenfilterschicht V100P

06.02.2015 Pall Life Sciences stellt seine neue Tiefenfilterschicht Seitz V100P für das Abtrennen von Zellen und Zelltrümmern im Rahmen der biopharmazeutischen Herstellung von Viren oder Virus-like Particles (VLPs) vor.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Filtrationsleistung
  • hohe Schmutzaufnahmekapazität
  • hohe Werkstoffausbeute
Tiefenfilterschicht 1501pf903

Tiefenfilterschicht zum Aureinigen viraler Feedstreams (Bild: Pall Life Sciences)

Die Tiefenfilterschicht bietet eine flexible, kompakte und robuste Option zur Aufreinigung virushaltiger Produktströme in der Herstellung viraler Impfstoffe und gentherapeutischer Arzneimittel. Die Tiefenfilterschicht verbindet eine hohe Filtrationsleistung mit einer hohen Schmutzaufnahmekapazität und einer hohen Wertstoffausbeute. Sie schützt damit die der Zellernte folgenden Arbeitsschritte im Downstream Processing in hervorragendem Maße. Die Tiefenfilterschicht ist in einer großen Auswahl skalierbarer Single-use-Kapsulen verfügbar.

 

Anzeige
Loader-Icon