Konsistente und dauerhaft lesbare Codes

Tinte BK118

13.07.2015 Domino Printing Sciences hat f√ľr seine G-Serie i-Tech Thermo-Tintenstrahldrucker (TIJ) eine neue Tinte auf den Markt gebracht. Dank der Tinte BK118 k√∂nnen jetzt auch anspruchsvolle Materialien wie Kunststoffe, Folien und beschichtete Kartonagen beschriftet werden.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • f√ľr anspruchsvolle Materialien
  • ethanolbasierte Tinte
  • bis zu vier Druckk√∂pfe
Bild f√ľr Post 91778

Mit einem einzelnen Controller können bis zu vier Druckköpfe angesteuert werden (Bild: Domino Printing Sciences)

Das Thermo-Inkjet-Verfahren wird in zahlreichen Branchen eingesetzt, darunter in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie und im Arzneimittelsektor; es eignet sich insbesondere f√ľr Prim√§r- und Umverpackungsanwendungen. Dank der resistiven Eigenschaften der ethanolbasierten Tinte k√∂nnen Codes jetzt sogar auf Hochglanz-Verpackungsmaterialien gedruckt werden. Die Tinte und die Druckk√∂pfe der G-Serie i-Tech Thermo-Tintenstrahldrucker erweisen sich bei der Codierung von nicht por√∂sen Verpackungsmaterialien und Hochglanz-Umverpackungen als ideale Erg√§nzung: Mit einem einzelnen Controller k√∂nnen bis zu vier Druckk√∂pfe angesteuert werden. Aufgrund dessen ist es m√∂glich, einen Druckkopf f√ľr die Prim√§rverpackung einzusetzen und gleichzeitig mit einem anderen Druckkopf die Umverpackung zu bedrucken.

Tinte 1507pf908

Anzeige
Loader-Icon