Barcodes zu 100% maschinenlesbar

Tintenstrahldrucker 5800

18.11.2009 Für die hochwertige Kennzeichnung hat Markem-Imaje den Tintenstrahldrucker 5800 zur Großschriftkodierung entwickelt.

Anzeige

Für die hochwertige Kennzeichnung hat Markem-Imaje den Tintenstrahldrucker 5800 zur Großschriftkodierung entwickelt. Er arbeitet mit der Touch Dry Hot-Melt-Technologie und liefert einen einwandfrei lesbaren Druck von texten, Grafiken und GS1-kompatiblen Barcodes auf Verpackungen, Trays und Folien. Mit dieser Technologie aufgedruckte Barcodes sind 100 % maschinenlesbar und mit der Norm GS1 kompatibel. Die lösemittelfreie Farbe, die bei Kontakt mit dem Druckgut sofort trocknet, blutet oder bleicht während des gesamten Gebrauchszyklus der Verpackung nicht aus. Touch Dry-Fraben lassen sich auf einer breiten Palette von Verpackungsmaterialien und bei Betriebstemperaturen zwischen 0 und 40 °C mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 182 m/min einsetzen.


Tintenstrahl, Inkjet, Drucker

Anzeige
Loader-Icon