Trotzt schwierigen Umgebungen

Tintenstrahldrucker S8 IP65

27.10.2003 Unterschiedlichste Materialien wie Glas, Kunststoff, Aluminium und Verbundwerkstoffe können mit einem Tintenstrahldrucksystem gekennzeichnet werden

Anzeige

Unterschiedlichste Materialien wie Glas, Kunststoff, Aluminium und Verbundwerkstoffe können mit einem Tintenstrahldrucksystem gekennzeichnet werden. Für die Kennzeichnung in schwierigen Umgebungen, wie an den Verarbeitungs- und Abfüllanlagen in der Getränkeindustrie, wurde das Modell S8 IP65 der S8-Drucker konzipiert. Es ist nach der Schutzart IP65 vor Spritzwasser und Staub geschützt. Ein Überdruck im Druckergehäuse sorgt für saubere und trockene Luft im Inneren. Durch diese hohe Schutzart ist das gesamte Gerät auch leicht von außen zu reinigen.

Brau Beviale, Stand 7-438

Anzeige
Loader-Icon