Waren lückenlos verfolgen

Tracksoft

25.02.2008 Für kleine und mittelständische Unternehmen, die die Auflagen der EU-Verordnung 178/2002 zur Rückverfolgbarkeit erfüllen müssen, bietet der Hersteller sein Paket Tracksoft an.

Anzeige

Für kleine und mittelständische Unternehmen, die die Auflagen der EU-Verordnung 178/2002 zur Rückverfolgbarkeit erfüllen müssen, bietet der Hersteller sein Paket Tracksoft an. Es besteht aus der nötigen Hard- und Software, um Waren mit den branchenspezifischen EAN 128-Etiketten zu kennzeichnen, zu erfassen und diese Daten jederzeit abrufbereit zu haben. Neben der Rückverfolgbarkeit werden auch die Verwaltung der Produktion und des Lagers unterstützt. Je nach Anforderungen kommen die Pakete „Basic“ für die Arbeit im Büro, „Wireless“ für mobile Anwendungen im Lagerbereich und „PDA“ für den Außendienst zum Einsatz.

Loader-Icon