Stark und beständig

Transmitter der Serie 3L bis Serie 10L aus Titan

02.01.2013 Bei Keller werden die Transmitter der Serie 3L bis Serie 10L, an die hohe Stabilitätsanforderungen gestellt werden, in Titan gefertigt.

Anzeige
Bild für Post 82592

Die Transmitter sind aus Titan gefertigt und daher beständig auch bei korrosiven Medien (Bild: Keller)

Die implementierbaren Sensoren dieser Serie mit einem Durchmesser ab 9 mm zeigen auch bei Temperaturen bis 120 °C keine Verformungen, wohingegen aus Stahl gefertigte Sensoren dieser Art maximal einer Temperatur von 60 °C ausgesetzt werden dürfen, da die temperaturbedingte Ausdehnung des Öls die Stahlmembrane sonst so weit verformt, dass sie nicht mehr in die Ursprungslage zurückkehrt. Durch die hohe Temperaturbeständigkeit sind zudem Stabilitätsfehler unwahrscheinlicher, verglichen mit Produkten mit Stahlmembrane. Grund dafür ist der halb so große Elastizitätsmodul. Titan ist chemisch und biologisch neutral und durch eine feste Oxidschicht auf der Oberfläche des Materials zeigen Komponenten aus Titan im Gegensatz zu branchenüblichen Edelstählen auch in Salz- oder Chlorwasser keine Korrosion. Dadurch eignen sie sich für den Einsatz bei Abwässern, die mit unbekannten korrosiven Stoffen belastet sein können.

Transmitter der Serie 3L bis Serie 10L aus Titan 1302pf905

Anzeige
Loader-Icon