Einfache Kommunikation

Transportbandetikettierer mit HMI

22.08.2012 Der Transportbandetikettierer ist mit der Mensch-Maschine-Schnittstelle HMI 2.0 von Multivac ausgestattet, in die auch das Vision-System zur Qualitätskontrolle integriert ist. Sowohl die Bedienung des Etikettierers als auch Bedienung, Parametrierung, Anzeige von Fehlerbildern und Diagnosefunktionen des Vision Systems erfolgen über ein und dasselbe HMI 2.0.

Anzeige

Das HMI bietet Nutzern die Möglichkeit, den gesamten Programmablauf in Echtzeit zu verfolgen. Zudem hat das HMI dabei einige Besonderheiten, die das Arbeiten mit den Kennzeichnungs- und Inspektionssystemen besonders ergonomisch gestalten: Die Funktionen sind zur besseren Übersicht gruppiert dargestellt und lassen sich durch Antippen des grafischen Symbols detailliert darstellen. Die übersichtliche Strukturierung der Bedienoberfläche sowie selbst erklärende Icons ermöglichen eine einfache Orientierung innerhalb der Systemsteuerung.

Loader-Icon