Markt

Tuchenhagen Dairy Systems übergibt neues Tanklager an Mast-Jägermeister

10.01.2007 Der Prozesskomponentenhersteller Tuchenhagen Dairy Systems hat für Mast-Jägermeister in Wolfenbüttel-Linden ein Tanklager und eine neue Abfüllanlage mit zwei Abfülllinien errichtet. Das Tanklager besteht aus verschiedenen Teilbereichen: Im explosionsgeschützten Bereich des Lagers sind insgesamt vier LKW-Abtankstationen, ein Rohstofftanklager mit einer Kapazität von einer Mio. Liter, die kontinuierliche Inline-Jägermeisterausmischung sowie die Jägermeister-Filtration mit je 30.000 l/h Kapazität

Anzeige

Der Prozesskomponentenhersteller Tuchenhagen Dairy Systems hat für Mast-Jägermeister in Wolfenbüttel-Linden ein Tanklager und eine neue Abfüllanlage mit zwei Abfülllinien errichtet. Das Tanklager besteht aus verschiedenen Teilbereichen: Im explosionsgeschützten Bereich des Lagers sind insgesamt vier LKW-Abtankstationen, ein Rohstofftanklager mit einer Kapazität von einer Mio. Liter, die kontinuierliche Inline-Jägermeisterausmischung sowie die Jägermeister-Filtration mit je 30.000 l/h Kapazität untergebracht. Ein Jägermeister-Tanklager mit einer Kapazität von 1,4 Mio. Liter sowie die Wasseraufbereitung mit Speicherung und Verteilung befinden sich im Gebäudebereich der Fertigprodukte. Tuchenhagen Dairy Systems hat unter anderem die Prozesstechnik und die Automation geliefert sowie die Projektabwicklung der gesamten Prozesstechnik von der Rohstoffannahme bis zur Füllversorgung übernommen.

Loader-Icon