Markt

Übernahme von Astra Zeneca durch Pfizer vor dem Aus

21.05.2014 Der Pharma-Megadeal um den britischen Arzneimittelhersteller Astra Zeneca scheint zu platzen: Auch das von Pfizer auf rund 117 Mrd. US-Dollar nachgebesserte Angebot wurde vom englischen Übernahmekandidaten rüde zurückgewiesen.

Anzeige

Die Übernahme von Astra Zeneca durch Pfizer ist wohl vorläufig gescheitert (Bild: Pfizer)

Wie das Handelsblatt berichtet, will Pfizer nicht weiter nachbessern. Pfizer-Chef Ian Read zeigt sich dem Bericht zufolge frustriert.

Den Artikel finden Sie hier.

 

Loader-Icon