Markt

Übernahmegerücht: Astra Zeneca interessiert an Medivation

19.04.2016 Einem Bericht der Sunday Times zufolge hat der Pharma Konzern Astra Zeneca Gespräche über ein Gebot für den auf Krebsmedikamente spezialisierten US-Konzern Medivation geführt.

Anzeige
Übernahmegerücht: Astra Zeneca interessiert an Medivation

In der Pharmabranche bahnt sich einem Zeitungsbericht zufolge eine weitere Großübernahme an. (Bild: avarand – Fotolia)

Laut Insider Informationen beobachtet Astra Zeneca das Unternehmen seit über sechs Monaten, allerdings gebe es bisher noch kein offizielles Kaufangebot. Doch mit dem Interesse ist der Konzern nicht alleine. Erst vergangene Woche soll der Onkologiespezialist ein Angebot durch den französischen Pharmagigangten Sanofi ausgeschlagen haben. Als weitere potentielle Käufer gelten Celgene und Roche. Medivation hat einen Börsenwert von 8,4 Mrd. US-Dollar.

Den Bericht der Sunday Times finden Sie hier.

Anzeige
Loader-Icon