Mechanisch verpresste Anschlüsse

Ultra-Cor

22.10.2008 Der Schlauch Ultra-Cor wurde von Connectors speziell für Hygieneanwendungen konzipiert; er verbindet die Flexibilität von Silikon mit den Vorteilen von PTFE.

Anzeige

Ultra-Cor

Der Schlauch Ultra-Cor wurde von Connectors speziell für Hygieneanwendungen konzipiert; er verbindet die Flexibilität von Silikon mit den Vorteilen von PTFE. Dank des durchgehenden Innendurchmessers sind höhere Durchflussraten als bei herkömmlichen Schlauchtypen möglich. Der Schlauch ist sowohl mit Edelstahl als auch mit Silikon verstärkt. Das glatte, weiche Silikon beseitigt jegliche Bedenken hinsichtlich einer Durchscheuerung der Umflechtung und wirkt während des Transports heißer und kalter Medien isolierend. Für die Schläuche steht eine komplette Palette an Anschlussvarianten zur Verfügung. Diverse Designoptionen ermöglichen den direkten Anschluss in verschiedenen Normierungen: ISO, DIN und BS. Die Verpressung hat keine Übergangsstücke, so dass die Anzahl der Verbindungen, der möglichen Leckagestellen und die Kosten auf ein Minimum reduziert werden.

Schlauch, Anschluss, Innenseele

Anzeige
Loader-Icon