Markt

Ultrafilter vertreibt Cuno-Produkte in Deutschland

23.01.2009

Anzeige

Ultrafilter hat eine strategische Partnerschaft mit 3M Cuno vereinbart. Cuno hält mehr als 200 Patente, von denen einige neue Möglichkeiten in der Prozessfiltration eröffneten. Ein Beispiel dafür sind die Nylon66-Elemente für die Pharmaindustrie und andere kritische Applikationen. Auch in der Wasserfiltration besitzt das Unternehmen eine starke Marktposition.

Für den deutschen Markt suchte 3M Cuno einen Partner mit hoher Kompetenz in der Filtrationstechnik sowie Kundenorientierung in allen Geschäftsprozessen. Nach sorgfältiger Marktanalyse fiel die Wahl auf die Ultrafilter GmbH. Sie wird nun exklusiv das gesamte Cuno-Produktportfolio in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie vertreiben. Dazu gehören beispielsweise Wasserfilter, die bei gleicher Baugröße eine dreimal größere Filterfläche bieten als vergleichbare Produkte und deren Lebenszykluskosten 70 Prozent niedriger sind.

Ultrafilter ist in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie mit Filter- und Trocknungssystemen für die Aufbereitung von Druckluft und Prozessluft vertreten. Das Produktprogramm von 3M Cuno bietet somit eine gute Ergänzung des Portfolios: Durch die Partnerschaft entsteht ein Komplettanbieter für die gesamte Filtrationstechnik in diesen sensiblen und anspruchsvollen Anwendungsgebieten.

Anzeige
Loader-Icon