Kein Stauben oder Verkleben

Unterwasser-Granuliersystem Sphero 50

09.11.2012 Das Unterwasser-Granuliersystems Sphero 50 von Maag Pump Systems hat ein durchdachtes Design und verbesserte Ergonomie. Die technischen Vorteile sind schnelles Anfahren, konstante Prozesssicherheit, auch bei schwierigen Produkten, und hohe Pelletqualität.

Anzeige

Die Bauweise ist kompakt, hat alle Anlagenkomponenten auf einem frei verfahrbaren Rahmen, und sie ist frei zugänglich von allen Seiten, was Reinigung und Produktwechsel leicht macht. Das Produkt eignet sich für den Einsatz als Versuchs- und Technikumsanlage sowie als kleine Produktionsanlage mit verschiedenen Granuliereinsatz-Möglichkeiten für Rohstoffe, Masterbatches, Compounds, technische Kunststoffe, Recycling, thermische Elastomere, Mikrogranulat sowie Bio- und Holzpolymerwerkstoffe. Es bietet ein Durchsatzspektrum bis 600 kg/h. Das Granuliersystem ist für hohe Bedien- und Wartungsfähigkeit konzipiert und lässt sich schnell in Betrieb nhemen. Die einfache Reinigung sowie der schnelle Wechsel von Lochplatte, Messerträgern und Messern ermöglichen schnellen Produktwechsel und kürzere Stillstandzeiten. Der Messerkopfes hat ein neues Design, um hochwertige, gleichmäßige Pellets zu produzieren. Durch die rückstellkraftfreie Anschmiegung der Messer an die Lochplatte verbessern sich Granulatqualität und Prozesssicherheit. Durch optimiertes Strömungsverhalten des Granulatfluss lassen sich geringe Staubentwicklung bei brüchigen Produkten, geringer Verschleiß bei faserverstärkten Kunststoffen und geringere Verklebemöglichkeiten bei thermoplastischen Elastomeren erreichen.

Loader-Icon