Markt

US-Milliardenfusion: Celgene will Receptos kaufen

15.07.2015 Noch immer ist die US-Pharmabranche im Übernahmefieber: Celgene plant den Kauf des Biotech-Unternehmens Receptos. Dafür bietet der Hersteller von Krebs- und Immunsystem-Arzneien rund 7,2 Mrd. US-Dollar.

Anzeige
US-Milliardenfusion: Celgene will Receptos kaufen

Mit dem Kauf von Receptos übernimmt Celgene auch deren vielversprechendes Entzündungs-Medikament Ozanimod (Bild: DigitalGenetics – Fotolia)

Den Unternehmen zufolge liege die Übernahme bereits so gut wie in trockenen Tüchern und soll bis Ende 2015 abgeschlossen sein. Mit dem Kauf will Celgene sich vor allem im Bereich Entzündungen und Immunologie (Inflammations & Immunology, I&I) breiter aufstellen. Die größte Hoffnung setzt der Konzern dabei auf das Mittel Ozanimod. Das Medikament zur Behandlung von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen und Multipler Sklerose befindet sich zurzeit in der letzten klinischen Erprobungsphase.

Hier finden Sie die Originalmeldung in englischer Sprache.

(su)

Anzeige
Loader-Icon