Das Vakuum direkt in der Verpackung messen

VacControl Vakuum-Messgerät

28.09.2009 Mit dem Vaccontrol stellt Busch ein Vakuum-Messgerät vor, das mit oder ohne Verpackungsgut in die Verpackung eingelegt und mitverpackt wird.

Anzeige

Mit dem Vaccontrol stellt Busch ein Vakuum-Messgerät vor, das mit oder ohne Verpackungsgut in die Verpackung eingelegt und mitverpackt wird. Bei der Evakuierung der Luft beginnt das Gerät zu arbeiten und zeichnet den Druckverlauf in 1500 Einzelwerten auf, die auf bis zu fünf Stunden verteilt werden können. Das Gerät überträgt die Werte über Bluetooth an einen PC, der sie – beispielsweise in einer MS-Excel-Datei – speichert, analysiert und mittels der Software VacConnect individuell als Kurve darstellt. Ein PC kann die Daten von bis zu zehn Vaccontrol-Geräten separat erfassen. Eine Memory-Funktion im Vaccontrol erlaubt, bis zu zehn Messkurven zu speichern und erst später an den PC zu übertragen.


Keywords: Vakuummessung


Loader-Icon