An die Anforderung angepasst

Vakuumpumpe Vario-SPtm

03.02.2011 Vacuubrand passt seine Vakuumpumpen speziell auf kundenseitige Einbauanforderungen an: Farbe, Motoren, elektrische Schnittstellen, Befestigung und vieles mehr lässt sich in den OEM-Varianten ändern.

Anzeige

Die Pumpen werden speziell an die Anforderung angepasst (Bild: Vacuubrand)

Besonders die VARIO-SPTM-Pumpen mit variabler Drehzahl und 24 V DC Antrieb kommen bereits seit vielen Jahren in den anspruchsvollsten Applikationen zum Einsatz und können in die Elektronik der Geräte und Anlagen voll integriert werden. Die Einbaupumpe muss selbstverständlich auch in die Kostenstruktur des Gerätes passen. Die kundenspezifische Variante kann häufig kostengünstiger produziert werden als das Serienmodell und erhöht so die Wirtschaftlichkeit. Durch die ausgereifte Technologie mit langen Standzeiten sind die Produkte in vielen Anwendungen praktisch wartungsfrei und dadurch besonders gut für die Geräte- und Anlagenintegration geeignet. Die ölfreien Membranpumpen sorgen für sauberes Evakuieren von Gasen. Die Pumpenvarianten in Chemieausführung besitzen eine shr gute chemische Beständigkeit dank Fluorkunststoffen durchgängig von der Saugseite bis zur Druckseite.

infoDIRECT 1101PF310

Anzeige
Loader-Icon