Hygienisch und zuverlässig

Variflow Kreiselpumpen Baureihe TP

25.04.2007 Die Kreiselpumpenbaureihe TP wurde speziell für sterile Aufgaben in der Pharma- und Biotechnologie entwickelt.

Anzeige

Die Kreiselpumpenbaureihe TP wurde speziell für sterile Aufgaben in der Pharma- und Biotechnologie entwickelt. Mit sechs Baugrößen werden Leistungen bis zu 110 m³/h und Förderhöhen bis 90 m erreicht; die Pumpen sind für Temperaturen von maximal 140 °C ausgelegt. Die Obeflächenrauigkeit des Pumpengehäuses liegt bei einer elektropolierten Ausführung bei weniger als 0,8 µm bei Ferritgehalten von < 1 %. Das totraumfreie Drainageventil ermöglicht die   manuelle oder pneumatische Restentleerung des Pumpengehäuses. Das Ventil dichtet direkt am Pumpengehäuse ab, ohne dass Bereiche entstehen, in denen das Medium steht. Optional stehen auch andere Entleerungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zur Reduzierung der Betriebskosten können die Pumpen mit Energiesparmotoren der Effizienzklasse 1 (EFF 1) ausgrüstet werden. Eine Atex-Ausführung ist ebenfalls lieferbar.

Anzeige
Loader-Icon