Einfach verkabeln

Ventile mit digitalem AS-i-Stellungsregler

11.01.2007 Die AS-i-Vernetzungstechnologie wurde jetzt in die Baureihe der digitalen Stellungsregler 8049 integriert

Anzeige

Die AS-i-Vernetzungstechnologie wurde jetzt in die Baureihe der digitalen Stellungsregler 8049 integriert. Über das gelbe AS-i-Kabel, das sowohl der Energieversorgung als auch der Datenkommunikation dient, werden Regelventile mit Stellungsregler an den Master angeschlossen. Da der Stellantrieb als „Top-Mounted“-Ausführung entwickelt wurde, die zentrisch auf dem Ventilantrieb sitzt und nicht über Stellhebel seitlich angelenkt wird, bietet er hohe Hygienestandards. Die Vorort-Bedienbarkeit des Reglers ist aus Gründen der Betriebssicherheit und Hygiene auf ein Minimum reduziert. Parametriert wird er über die AS-i-Anbindung und eine PC-Schnittstelle. Außerdem ist der Einsatz von Ferndiagnose-Tools möglich.

Loader-Icon