Markt

Veränderungen im KHS-Vorstand

05.02.2009

Anzeige

Valentin Reisgen, Mitglied des Vorstands der Klöckner-Werke und Vorsitzender des Vorstands der Tochtergesellschaft KHS, schied im gegenseitigen Einvernehmen aus beiden Gesellschaften aus. Er wird dem Unternehmen auch weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

Bis zu einer endgültig festzulegenden Besetzung der Position des Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft wird der bisherige KHS-Aufsichtsratsvorsitzende, Roland Flach, gemäß § 105 AktG die Aufgabe des Vorsitzenden des KHS-Vorstands zusätzlich zum Vorsitz des Vorstands der Klöckner-Werke übernehmen.

Zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats der KHS wird Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann gewählt. Er ist zugleich stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Salzgitter AG sowie Vorsitzender des Aufsichtsrats der Klöckner-Werke.

KHS-Vorstand Burkhard Becker wurde zum weiteren Vorstand der Klöckner-Werke ernannt, Martin Resch, Leiter des Finanz- und Rechnungswesens, zum Generalbevollmächtigten der Klöckner-Werke bestellt.

Anzeige
Loader-Icon