Als integriertes System oder separate Anlage

Verpackungsmaschine Kombi Packer SFS 501

04.09.2013 Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Schäfer & Flottmann steht unter anderem der platzsparende Kombi-Packer SFS 501, der eine Kombination aus Lochsteigen-Aufrichter und Einpacker darstellt. Er ist in erster Linie für die Molkerei-Industrie zur Verpackung von Becherprodukten in Lochsteigen oder offene Trays konzipiert.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • platzsparende Maschine
  • schnell umrüstbar
  • Einzel- oder Doppelkopfsystem

Platzsparender Kombi-Packer für die Molkerei-Industrie (Bild: Schäfer & Flottmann)

 Die kompakt konstruierte, für verschiedene Formate schnell umrüstbare Maschine erreicht eine Leistung von 60 Trays/min via Pick & Place als Einzel- oder Doppelkopfsystem. Sie ist als integriertes System, zum Beispiel zum Aufbau auf Becher-Füllmaschinen, oder als separate Verpackungsanlage lieferbar. Während der Messe wird eine komplett aus Edelstahl bzw. anderen nicht rostenden Materialien hergestellte Variante demonstriert, auf der pro Minute 120 Stülpdeckel-Becher mit 110 mm Durchmesser und 250 und 500 g Inhaltsvolumen in heißleimverklebte 6er-Lochsteigen eingebracht werden, die zuvor aus flachen Voll- oder Wellpappezuschnitten gefertigt wurden.

Fachpack 2013 Halle 3 – 252

Hier geht‘s zur Firma.

 

Anzeige
Loader-Icon