Flexibel und intuitiv

Verpackungsmaschine Neo Top X

05.05.2015 Dividella hat ihre Neo Top Familie um eine Verpackungslinie erweitert: Das Modell schließt sich nahtlos an die bereits bestehende Produktfamilie mit ihren erweiterbaren und adaptierbaren Modulen an.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • 30 bis 50 Packungen/min
  • Formatwechsel in 20 min
  • intuitives HMI
Bild für Post 90997

Kunden erhalten die Option, die Verpackungslinie nicht nur an unterschiedliche Kartonformate anzupassen, sondern auch flexibel und schnell auf sich verändernde Marktanforderungen zu reagieren (Bild: Dividella)

Die Neo Top x oder NT x ermöglicht mehr Flexibilität und Variantenreichtum. Kunden erhalten die Option, die Verpackungslinie nicht nur an unterschiedliche Kartonformate anzupassen, sondern auch flexibel und schnell auf sich verändernde Marktanforderungen zu reagieren und sowohl einzelne Produkte als auch Multipacks (bis zu 100 Objekte) zu verpacken. Möglich sind Verpackungen mit 60 bis 260 mm Länge, 45 bis 200 mm Breite und einer Höhe von 17 bis 120 mm. Auch die Möglichkeiten für die Zuführung von unterschiedlichen Objekten wurden noch mal erweitert und bieten weitere Vorteile in Sachen Flexibilität. Formatwechsel lassen sich werkzeuglos und in weniger als 20 min realisieren. Die Produktionskapazität liegt bei 30 bis 50 Packungen/min. Die Stege kann der Anwender optional quer einsetzen; die maximale Anzahl der Stege beträgt sechs. Dies ermöglicht noch mehr Flexibilität für die Packungslösung und Produktschutz.
Um die Maschine bedienerfreundlich zu gestalten, wurde das HMI mit einer intuitiven, graphischen Benutzeroberfläche ausgestattet. Ein optionales Modul kann den flachen Kartonzuschnitt bedrucken, an beliebiger Stelle Etiketten anbringen sowie eine Braille Schrift aufbringen bevor das System den Zuschnitt inline dem Aufrichtmodul übergibt.

Achema 2015 Halle 3.1 – Stand J72

Verpackungsmaschine 1503pf901

Verpackungsmaschine 1514pf909

 

Anzeige
Loader-Icon