Minmaler Platzbedarf, maximaler Bedienkomfort

Verpackungsmaschine THL 24/28

05.12.2010 Das Maschinenprogramm von Oystar Hassia wurde erweitert: Die THL 24/28 formt, füllt und verschließt unterschiedlichste Becherformen und -größen mit minimalem Platzbedarf bei maximalem Bedienkomfort.

Anzeige
Bild für Post 75551

Form-, Füll- und verschließmaschine THL 24/28 (Bild: Oystar Hassia)

 

Mit einer Länge von nur 6 m und einer Höhe von rund 2,3 m kann die Maschine platzsparend in jede Produktionshalle integriert werden. Der Becherstrang wird in einer bedienfreundlichen Höhe von 1 m geführt; dies ermöglicht eine gute visuelle Kontrolle der Arbeitsprozesse. Die Rollenaufhängung der Deckelfolien wurde ebenfalls in einer niedrigen Arbeitshöhe installiert, so dass der Rollenwechsel leicht und schnell von der Hand geht. Die neue THL 24/28 ist flexibel für verschiedenste Packungsformen und -größen von Portionsbechern mit einer Ziehtiefe bis zu 40 mm einsetzbar. Das Maschinenkonzept lässt bei Bedarf auch das Formen, Füllen und Verschließen von Bechern mit einer Ziehtiefe bis zu 90 mm zu. Abhängig von Format- und Produktbeschaffenheit werden unter Produktionsbedingungen 35 Arbeitstakte/min erreicht.

Anzeige
Loader-Icon