Eigene Produktzuführung bei jedem Roboter

Verpackungsmaschine Unirob Turnkey Pharma

29.07.2013 R.Weiss zeigt Teile einer Unirob-Turnkey Linie für pharmazeutische Produkte. Die Anlage besteht aus den Komponenten Behältnisse zuführen, Produktkontrolle mittels Vision Systemen, Toploading der Einzelprodukte, Vollständigkeitskontrolle mittels Bandlaufwaage, Produktinformation einfügen, Behältnisse verschließen, Etikettieren und Sammelpacken in American-case-Versandkartons. Zum Lieferumfang gehören auch die Systeme für die Serialisierung, UL-Zertifizierung und Validierung.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Toploading-Verfahren
  • jeder Roboter mit eigener Produktzuführung
  • hochflexibles System

Jeder Deltaroboter ist mit einer eigenen Produktzuführung ausgestattet (Bild: R. Weiss)

Davon zeigt das Unternehmen als Herzstück den Unirob-Toploading-Bereich und den Unirob-Sammelpacker. Mehrere in Reihe geschaltete Deltaroboter setzen die Produkte mittels Einzelpick mit einer Leistung von rund 900 Produkten/min. im Toploadingverfahren in die Behältnisse ein. Jeder Deltaroboter ist mit einer eigenen Produktzuführung ausgestattet. Dieses Unirob-Pickerkonzept ist ein hochflexibles System das sowohl für Anwendungen in der Pharmazie, Kosmetik, Süßwaren, Lebensmittel und andere eingesetzt werden kann. Im Sammelpacker werden die Produkte vorgruppiert und mittels Sechsachsroboter lagenweise in Versandkartons eingesetzt.

Fachpack 2013 Halle 2 – 221

Hier geht‘s zur Firma.

 

 

 

 

Loader-Icon