Markt

Vetter erhält international anerkanntes AEO-F-Zertifikat

03.12.2015 Vetter hat von der Europäischen Union den Status Authorized Economic Operator Full (AEO-F) erhalten. Das Zertifikat bescheinigt dem Unternehmen Zuverlässigkeit, Zahlungsfähigkeit und hohe Sicherheitsstandards im internationalen Warenverkehr. Kunden in aller Welt profitieren dadurch von kürzeren Transportzeiten und geringeren Kosten bei gewohnt hoher Produktqualität.

Anzeige
Bild für Post 93230

AEO-F-Zertifikat für den globalen Warenverkehr (Bild: Vetter)

Das international anerkannte AEO-F-Zertifikat erleichtert unter anderem die Einfuhr von Medikamenten in Drittländer: Die Zertifizierung belegt das Einhalten der hohen Sicherheitsanforderung an die gesamte Lieferkette eines Unternehmens, sodass die Zollverfahren bei Sendungen vereinfacht und beschleunigt werden. Dadurch verkürzt sich die Transportdauer und pharmazeutische Vorgaben für Transitzeiten können besser umgesetzt werden. Ein weiterer Vorteil ist die Erleichterung behördlicher Verfahren bei Sicherheitsprüfungen und Audits. Vetter und seine Kunden profitieren so von zusätzlichen Zeit- und Kostenersparnissen bei internationalen Lieferketten.

Anzeige
Loader-Icon