Markt

Vetter weiht Großinvestition ein

15.11.2009

Anzeige
Vetter weiht Großinvestition ein

Bei der feierlichen Einweihung waren zahlreiche Gäste anwesend (Bild: Vetter)

Der Pharma-Dienstleister Vetter hat seinen Zukunftsstandort Ravensburg Vetter Süd eingeweiht. Bisher investierte das Unternehmen über 150 Mio. Euro in den Standort.

Als Teil seiner Wachstumsstrategie hat Vetter in seiner neuen pharmazeutischen Produktionsstätte in Ravensburg rund 150 Arbeitsplätze geschaffen, weitere sollen in den nächsten Jahren folgen. Zu dem Areal, dass so groß wie zehn Fußballfelder ist, gehören eine phramazeutische Produktionsstätte, ein Werk für die Endverpackung und ein Laborbau. Außerdem erweitert das Unternehmen derzeit die pharmazeutische Produktion für über 50 Mio. Euro.

Anzeige
Loader-Icon