Markt

Von Linde geplante Biotech-Anlage ist Facility of the Year

20.11.2009 Das von Linde KCA, Dresden, geplante Biotech Produktionszentrum der Hoffmann-La Roche AG hat von der ISPE die Auszeichnung „Facility of the Year“ erhalten.  

Anzeige
Bild für Post 70497

Die International Society of Pharmaceutical Engineering (ISPE) vergibt den Preis einmal im Jahr. Linde KCA fungierte als Hauptkontraktor für die Planung des Neubaus. In der Anlage werden Monoklonale Antikörper hergestellt, die als Antikrebsmittel eingesetzt werden. Das Projekt wurde in den Jahren 2005/2006 geplant und in Basel errichtet  und hat in den Jahren 2007/2008 die Inbetriebnahme und pharmazeutische Qualifizierung bzw. Validierung erfolgreich durchlaufen. Zu den Herausforderungen des Projektes zählen das komplexe biotechnologische Verfahren unter Sterilbedingungen, die engen Platzverhältnisse am Standort, ein „Ultra Fast Track“-Terminplan, das definierte Kostenbudget und die Errichtung in einer Erdbebenzone IIa.

Anzeige
Loader-Icon