Bördelmaschine für Ampullen

VRK 4120 Bördelmachine

06.05.2008 Die VRK 4120 Bördelmachine liefert Präzisionsbeschickung durch ein Zuführrad.

Anzeige

Die VRK 4120 Bördelmachine liefert Präzisionsbeschickung durch ein Zuführrad. Das Bördeln der Kappen erfolgt wird durch Verschließrollen und garantiert eine vernachlässigbare Teilchenbildung. Die Maschine besitzt 12 Schließköpfe und verarbeitet Ampullen von 2 ml bis 500 ml bei einer Höchstleistung von 27000 Röhrchen pro Stunde. Der Umlauf der Ampullen wird durch ein System kontrolliert und gesichert, welches Ampullen mit fehlenden Kappen oder Stopfen aussondert.

Anzeige
Loader-Icon