Dienst nach Vorschrift?

Wie Führungskräfte engagierte Mitarbeiter gewinnen, halten und fördern

09.09.2005 Meistgelesen zum Thema Manager von morgen Trainee-Programme für junge Wissenschaftler und IngenieureTeil 3: Emotionale Kontrolle oder die Macht der Manipulation Strategie statt ZugzwangKreativ-Techniken für Ideen-Workshops Der „Apfel“ bringt‘sParadigmenwechsel vollzogen Exportnation Schweiz setzt auf SpezialisierungProjekt „Next Generation“ Von der Nachwuchskraft zur Führungskraft Nur 16 % der Beschäftigten in Deutschland sind in ihrem Job wirklich engagiert. 84

Anzeige

Nur 16 % der Beschäftigten in Deutschland sind in ihrem Job wirklich engagiert. 84 % sind „nine to fivers“, wie die Amerikaner sagen, sie kommen
um 9 und gehen um 5. Das heißt, sie machen nur „Dienst nach Vorschrift“.
Der gesamtwirtschaftliche Schaden ist immens – schwache Mitarbeiterbindung, hohe Fehlzeiten und niedrigere Produktivität. Was sind die
Gründe? Wie können engagierte Mitarbeiter gewonnen, motiviert und gehalten
werden?

Heftausgabe: September 2005
Loader-Icon