Harmonisierung von Standards

Wipotec-OCS will Serialisierungslösungen in China etablieren

09.04.2018 Der Kaiserslauterner Maschinenbauer Wipotec-OCS hat angekündigt, seine Lösungen für die Serialisierung von Medikamenten auf dem chinesischen Markt etablieren zu wollen. Dazu kooperiert das Unternehmen mit der internationalen Organisation GS1.

Anzeige
Wipotec-OCS präsentiert seine Serialisierungslösungen. (Bild: Wipotec-OCS)

Wipotec-OCS präsentiert seine Serialisierungslösungen. (Bild: Wipotec-OCS)

Wipotec-OCS will dabei helfen, die Serialisierungsstandards von GS1 – insbesondere deren 2D-Codes – in China durchzusetzen. Als Teil dieser Strategie unterhält das Unternehmen gemeinsam mit einem Professor der Universität Shanghai in der dortigen Freihandelszone einen Showroom zum Thema Harmonisierung der chinesischen Richtlinien. Im Dezember 2017 demonstrierte Wipotec-OCS darüber hinaus Vertretern der chinesischen Regierung in Peking die eigenen Serialisierungslösungen.

(jg)

Anzeige
Loader-Icon