Auf schnelle Reinigbarkeit ausgerichtete Konstruktion

Wirbelstromsiebmaschine TSW

11.05.2011 Die Wirbelstromsiebmaschine TSW steht in drei Größen zur Verfügung. Sei es zum Ausscheiden von Fremdpartikeln, zur Auflösung von gebildeten Klumpen, zur Anreicherung des Produktes mit Luft (Mehl) oder zum Absieben verschiedener Produktfraktionen - in vielen Fällen kann die Wirbelstromsiebmaschine die Produktqualität verbessern.

Anzeige

Neu bei der Wirbelstromsiebmaschine ist eine konsequent auf schnelle Reinigbarkeit ausgerichtete Konstruktion (Bild: Derichs)

Neu ist eine konsequent auf schnelle Reinigbarkeit ausgerichtete Konstruktion. Durch die leicht demontierbare Konstruktion kann der Siebkorb nach Öffnen der Schnellverschlüsse einfach herausgezogen und gereinigt werden. Für eine schnellere Reinigung kann die Siebmaschine auch mit einer Auszieh- und Schwenkvorrichtung am Rotor ausgestattet werden. In dieser Ausführung kann die Rotorwelle komplett mit Schlagleisten und Siebkorb durch wenige Handgriffe herausgezogen und weggeschwenkt werden.

 

 

Loader-Icon