Markt

Yaskawa erwirbt die Mehrheitsanteile an Vipa

28.11.2012 Yaskawa Electric Corporation (“Yaskawa“) gibt die Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen ihre europäischen Tochtergesellschaft, Yaskawa Europe GmbH (“YEU“) mit Sitz in Eschborn, Deutschland, und Vipa Gesellschaft für Visualisierung und Prozessautomatisierung mbH (“Vipa“), mit Sitz in Herzogenaurach, Deutschland, bekannt, wobei YEU eine Mehrheit der Anteile an der VIPA erwerben wird.

Anzeige

Mit einer großen Bandbreite verschiedener Roboter-t bietet Yaskawa Industrieroboter und einsatzbereite Komplettlösungen für alle Anwendungen und Märkte an (Bild: Yaskawa)

Mit der Integration von Vipa in die YEU Organisation setzt Yaskawa ihren Plan um, ihr Produktportfolio hin zu einem „Total Solution Provider“ zu komplettieren. Die Kombination des Produktportfolios von Vipas SPS-Systemen, I/O Modulen und den HMI-Touchpanels sowie Yaskawas Frequenzumrichtern, Servoantrieben und den Roboter-Produktlinien, integriert in die neue Konfigurations- und Programmieroberfläche von Vipa, ermöglichen Yaskawa ein Angebot von umfassenden Automatisierungslösungen für eine vielfältige Reihe von Märkten.

Anzeige
Loader-Icon