Für höchste Trockenlaufsicherheit

Zentrifugalpumpe ZAV-ZAVP

27.05.2010 Bei der Entwicklung der Zentrifugalpumpe ZAV-ZAVP von Sawa wurde besonderes Augenmerk auf Trockenlaufsicherheit gelegt. Die Trockenlaufsicherheit ohne Flüssigkeitsnachfluss erstreckt sich über eine Dauer von 10 bis 15 min.

Anzeige

Dier robuste und kavitationsunempfindliche Ausführung aus massivem Chromnickel-Molybdän-Walzstahl  ist gekennzeichnet durch leisen Lauf und zur Restentleerung von Tanks ohne Beschädigung der Gleitringdichtungen geeignet. Die elektropolierte Standardausführung ZAV mit einer Oberflächenrauigkeit von Ra < 1,6 µm und einfach- oder doppeltwirkenden Gleitringsdichtungen kommt in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zum Einsatz; die elektropolierte Pharma-Sterilausführung, elektropoliert und mit einer Oberflächenreinheit von Ra > 0,8 bis 0,4 µm und einem Fe-Ghalt < 0,5 % verfügt ebenfalls über eine einfach- oder doppeltwirkende Gleitringdichtung.

Anzeige
Loader-Icon