Individuelle Bedienteile

3D-Konfigurator für Bügelgriffe und Kugelknöpfe

03.06.2019 Bedienteile für Maschinen und Anlagen individuell zu gestalten, verspricht der 3D-Konfigurator von Heinrich Kipp Werk. Spezifische Werte lassen sich über eine Online-Maske einfach eingeben, das Teil wird anschließend von einem 3D-Drucker produziert.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Online-Tool
  • einfach zu konfigurieren
  • individuelle Teile

Per 3D-Druck lassen sich individuelle Werkstücke schnell und kostengünstig herstellen. Das Online-Tool ist einfach zu bedienen: Nach dem Login gibt der Kunde zunächst spezifische Größen wie den Radius oder den Gewindedurchmesser der gewünschten Komponenten ein. Anschließend bestimmt er die gewünschte Farbe und Stückzahl. Nach Abschluss der Konfiguration werden die Daten aufbereitet und an den 3D-Drucker weitergeleitet. Bestellabschluss und Bezahlvorgang erfolgen wie gewohnt. Die individuell konfigurierten Bügelgriffe und Kugelknöpfe sind standardmäßig aus Thermoplast gefertigt, wahlweise kann der Kunde jedoch auch eine Ausführung in Alumide wählen.

https://www.kippwerk.de/de/de/News/KIPP-News/Bedienteile-aus-dem-3D-Drucker.html

 

HeinrichKippWerk_1905pf007_3D-Konfigurator_Betriebsausrüstung

Beim 3D-Konfigurator geben Anwender spezifische Werte ganz einfach online ein, anschließend erfolgt die Produktion mit dem 3D-Drucker. Bild: Heinrich Kipp Werke

Anzeige
Loader-Icon